Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

saki

Registrierter Benutzer

  • »saki« ist männlich
  • »saki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Dabei seit: 15. Mai 2012

Wohnort: Hannover

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 27. Januar 2018, 19:59

Bauchbinde in Final cut pro x verschwommen?

Hi,habe mir eine Bauchbinde erstellt in Fcpx und musste festellen wenn ich e abspiele das es einbischen verschwomen ist im Schnittfenster.Ist das normal oder liegt es an falscher einstellung von Fcpx?Danke

EvilMonkey

Super-Moderator

  • »EvilMonkey« ist männlich

Beiträge: 673

Dabei seit: 11. März 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 173

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. Januar 2018, 23:01

Da wird wohl beim abspielen die Auflösung runtergefahren damit es flüssig läuft. Im fertig gerenderten Video sollte es behoben sein. Alternativ kannst du an der Seite des Vorschaufensters die Qualität auf "maximale Qualität" oder sowas stellen. Dann wird es wohl ruckeln, aber die volle Auflösung nutzen.

Social Bookmarks