Du bist nicht angemeldet.

jacky_cola

Registrierter Benutzer

  • »jacky_cola« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Dabei seit: 26. Oktober 2014

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 23. Oktober 2017, 10:06

Anfängerin hat eine Frage zum Thema Timecode

Hallo liebes Forum,

ich bin noch relativ neu in der Filmwelt hätte eine Verständnisfrage bzgl des Themas Timecode:

Im Rahmen eines Videoprojektes muss ich Videomaterial, gedreht von einer externen Agentur, sichten und die besten Stellen raussuchen. Dabei den Timecode der entsprechenden Stellen aufschreiben und der externen Agentur übermitteln damit diese mit der Postproduktion beginnen kann.
Ich habe fein säuberlich eine Excel Tabelle erstellt und die jeweiligen Stellen mit dem Timecode versehen.
Was mich wundert: der Timecode fängt bei rohen Clips nicht bei 00;00;00;00 an sondern irgendwo in der Mitte. (zB 05;08;23;14)

Was hat es damit auf sich?

Vielen Dank im Voraus!

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 135

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 347

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 20:24

Im Idealfall startet ein Timcode beim ersten Clip bei 0 und läuft dann kontinuierlich weiter, auch über Clipgrenzen hinaus. Dadurch kann man auch die Reihenfolge der Clips bestimmen, da der Dateiname dies nicht immer vorgibt. Es ist also eher normal, dass nicht jeder Clip bei 0 anfängt. Abgesehen davon kann der Timecode an beliebigen Stellen starten.

Verwendete Tags

Timecode

Social Bookmarks