Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

pitt

Registrierter Benutzer

  • »pitt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 18. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 18. Februar 2017, 16:45

Seitenverhältnis

Hallo Leute. Bin neu hier und dachte irgendeiner wird schon eine Lösung für mich haben. Sonnst treibe ich mich eigentlich im Auto Foren Rum.
Nun zu meinem Problem. Ich habe die neue E Kasse von Mercedes gekaut. Dieser hat in der Mitte den großen 12.3 Zoll Display. 1920 720 Auflösung. Wenn ich Filme drauf gucke gibt es diese bekannten schwarzen Balken an den Seiten. Letztens habe ich ein Film gehabt wo mein Display fast voll war mit dem Bild und keinerlei Verzerrungen. Dann habe ich Zuhause unter Eigenschaften und Details gesehen das der Film 374Höhe und 900Breite hat. Und nun zu meiner eigentlichen frage. Wie kann ich die Filme so hingekommen das die diese seitenverhältnis haben. ? Kann ich die filme Konvertieren oder ähnliches ?

Danke vorraus für antworten

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 138

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 184

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 18. Februar 2017, 17:27

Wenn die schwarzen Balken verschwinden (sollen) geht vom Bild oben und unten was weg.

Alles eine Formatfrage....

Ansonsten nimm den Film in ein Schnittprogramm

wobei der genannte Film und auch der Monitor weder 16/9 noch 21/9 ist...

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 663

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 482

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 18. Februar 2017, 17:51

Hier sind fünf kostenlose Programme aufgelistet, mit welchen du ein Video croppen (d. h. beschneiden) kannst:
https://filmora.wondershare.com/video-ed…o-croppers.html

Du wirst um das Beschneiden nicht herum kommen, weil wie @wabu: schon sagte, dein Monitor nicht 16:9 ist (1920x1080 wäre 16:9).

pitt

Registrierter Benutzer

  • »pitt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Dabei seit: 18. Februar 2017

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 18. Februar 2017, 18:19

Ich weiß das es eine komische Auflösung ist. Werde mir die Programme angucken. Danke erstmal für die Hilfe. Dachte das es eventuell ein Konverter gibt wo mann die Länge und Breite einfach auswählen kann und konvertieren. Hab in der Vergangenheit viel mit Xilisoft

Social Bookmarks