Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Twinsearcher

Registrierter Benutzer

  • »Twinsearcher« ist männlich
  • »Twinsearcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Dabei seit: 15. März 2012

Wohnort: Bad Ems

Hilfreich-Bewertungen: 17

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 25. März 2016, 17:03

Premiere CC rendert nur kleine Dateien

Hi Leute,

hab da ein Problem mit mit Adobe Premiere. Ich hab nen 2 Minüten Clip zusammengeschnitten. Full HD 60fps.. sollten so 100 - 120 MB bei rauskommen. 8 MBit Zielrate.. ist alles korrekt eingestellt.

Aber raus kommt ist eine 5-8 MB Datei lol!! Hab schon 10x gerendert.. aber Premiere machts falsch. Das passiert so alle paar Wochen mal.

Kennt diesen Bug jemand ? Gibts eine Lösung dazu ?

lg,

P.

Rockstar2

Super-Moderator

  • »Rockstar2« ist männlich

Beiträge: 520

Dabei seit: 14. Juli 2014

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 159

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 25. März 2016, 19:34

Ist in diesen 5-8Mb der ganze Film enthalten?

LG Rockstar

Twinsearcher

Registrierter Benutzer

  • »Twinsearcher« ist männlich
  • »Twinsearcher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Dabei seit: 15. März 2012

Wohnort: Bad Ems

Hilfreich-Bewertungen: 17

  • Private Nachricht senden

LennO

Registrierter Benutzer

Beiträge: 382

Dabei seit: 3. Juni 2015

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 25. März 2016, 21:34

Noch nie von einem solchen Phänomen gehört.

Welches Format denn überhaupt? Wie sieht denn der Clip aus? Beschissen komprimiert, oder dennoch so wie er soll? Bei einer abnormalen Länge von Standbildern oder extrem hoher Anzahl einfarbiger oder schwarzer Frames wird der Encoder halt auch einfach die Zielrate nur ausschöpfen, wenn er die auch braucht um die Frames qualitativ so wie gewünscht zu encoden. Ansonsten hast du halt ein kleines Video, weil es einfach nunmal auch nicht mehr Platz braucht. Aber das ist Rätselraten… Das kommt bei dir öfter vor? Oder nur bei spezifischen Videos?

pikk

Multifunktionsamateur

  • »pikk« ist männlich

Beiträge: 1 127

Dabei seit: 1. Oktober 2010

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 169

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 26. März 2016, 18:38

Hast du vielleicht beim Exportieren MPEG4 anstatt H264 gewählt? Das ist eher für Mobilgeräte gedacht und bietet nur geringe Qualität/Auflösung. Falls du ein anderes Format benutzt, ist der letzte Satz natürlich gegenstandslos. :)