Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Blacklights

Registrierter Benutzer

  • »Blacklights« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Dabei seit: 27. März 2015

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 17. März 2016, 23:25

Schrift im Video bei HD unlesbar (Wenn das Video verkleinert wird)

Hallo,

ich habe gerade ein Video bei YT hochgeladen und festgestellt, dass die Schrift bei 720p perfekt lesbar ist, bei 1080p ist sie kaum mehr lesbar. Kann man diese Verpixelung der Schrift umgehen?

lg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Blacklights« (17. März 2016, 23:40)


HornkleeTV

Hell van Sing

  • »HornkleeTV« ist männlich

Beiträge: 564

Dabei seit: 10. August 2012

Hilfreich-Bewertungen: 96

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 18. März 2016, 01:10

Hättest du da vielleicht Screenshots von der ganzen Sache? Welches Programm hast du benutzt, Font, Größe etc. Uns fehlen da noch ein paar Infos^^
"Zeit ist Geld." - "Warum bin ich dann immer pleite?"
Quelle: Lyrialia (Werk: Er, Ich und das Irgendwann)

Blacklights

Registrierter Benutzer

  • »Blacklights« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Dabei seit: 27. März 2015

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 19. März 2016, 16:35

Hättest du da vielleicht Screenshots von der ganzen Sache? Welches Programm hast du benutzt, Font, Größe etc. Uns fehlen da noch ein paar Infos^^


Hallo,

klar. Also ich benutze After Effects und Premiere, das Problem scheint beim Herunterrechnen der Videos zu passieren, auf Vollbild ist die Schrift gestochen scharf. Font habe ich Gotham benutzt und diese 24px groß.

Ein Bild hänge ich an.

lg
»Blacklights« hat folgendes Bild angehängt:
  • Untitled-3.jpg

HornkleeTV

Hell van Sing

  • »HornkleeTV« ist männlich

Beiträge: 564

Dabei seit: 10. August 2012

Hilfreich-Bewertungen: 96

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 20. März 2016, 16:15

Ich gehe mal davon aus dass beides jetzt aus dem YouTube-Video stammte. Hast du das mal mit der Uploaddatei damit abgeglichen? In welchen Codec hast du es denn herausgerendert? Für bestmögliche Qualität auf YouTube (in allen Stufen) empfiehlt es sich im Allgemeinen direkt mit dem YouTube-Codeceinstellungen zu rendern und das dann hochzuladen. Hier der Link zur offiziellen Konfiguration von YouTube
Hoffe das hilft, ansonsten wüsste ich jetzt auch nicht was man tun könnte außer mit den Codecs rumzuspielen.
"Zeit ist Geld." - "Warum bin ich dann immer pleite?"
Quelle: Lyrialia (Werk: Er, Ich und das Irgendwann)

Blacklights

Registrierter Benutzer

  • »Blacklights« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Dabei seit: 27. März 2015

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 20. März 2016, 18:29

Hallo HornkleeTV,

ja beide sind vom selben Video, einmal in 1080 und einmal in 720p. Leider sieht es am PC in der selben Videogröße nicht besser aus. Ich hatte den Tipp gefunden, einfach nach oben hin einige Pixel auszulassen, wodurch die Schrift nicht so gestaucht werden sollte, vielleicht teste ich das noch.

Gerendert wurde das Video in Premiere und mit den Einstellungen Youtube. Ich denke das sollte passen.

lg

Social Bookmarks