Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 17. Mai 2015, 16:21

Tonspuren in einem Video trennen

Hallo liebe Amateurfilmer,

ich bin noch ganz neu in der 'Szene' und brauche jetzt in der Postproduktion eure Hilfe.

Familienvideos habe ich bis jetzt immer mit einer kleinen Kamera aufgenommen. Zusammengeschnitten habe ich das meistens mit 'Pinnacle Studio 14'.

Die Bild- und Tonqualität hat mir allerdings nie gut gefallen. Deswegen habe ich mir nun die Canon Xa20 gekauft und dazu ein Ansteck-Funkmikrofon von Sennheiser.

Die Aufnahme klappt wunderbar. Ich habe zwei Tonpegel: Den Atmo-Sound sowie den Ton des Mikros.

Das Ganze wird als .mts-Filmdatei abgespeichert.



Wie kann ich nun im Schnitt einen der beiden Tonspuren ausschalten? Ist das mit Pinnacle überhaupt möglich? Werden die beiden Tonspuren zu einer Tonspur zusammengefügt, wenn ich das Video bspw. in .wmv oder .avi konvertiere?

Vielen Dank und liebe Grüße,



Euer Peppi :)

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (17. Mai 2015, 17:16)


Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 132

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 347

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Mai 2015, 17:18

Ich kenne mich mit Pinnacle-Produkten nicht aus, aber es gibt doch da garantiert die Möglichkeit, die Stereospur aufzuteilen, z. B. mittels eines Effekts. Geh einfach mal alle Audioeffekte durch. Alles mit Links, Rechts, Panning usw. sind gute Anhaltspunkte.

3

Sonntag, 17. Mai 2015, 17:26

@ Marcus Gräfe:

Danke für die Info. Ich werde mich mal ein wenig in den Audioeinstellungen und -Effekten austoben :)

Was für ein Programm würdest du denn benutzen?



LG

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 132

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 347

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 17. Mai 2015, 17:30

Wenn die Tonspur Bestandteil des Videos ist, würde ich das natürlich in meinem Standardschnittprogramm erledigen (Adobe Premiere). Da geht das mit dem Aufsplitten.

Verwendete Tags

Tonspur

Social Bookmarks