Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

tomybyte

Registrierter Benutzer

  • »tomybyte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 14. August 2014

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. September 2014, 11:59

pinnacle studio 17.5 oder magix video deluxe 2015

Seit über einem Jahr arbeite ich mit Magix VD MX Premium SE 11.05, davor mit Corel VideoStudio Pro X2 und davor mit Pinnacle Studio Plus 12. Ohne jetzt alle Aspekte der jeweiligen Schnittprogramme verglichen zu haben, hab ich irgendwie das Gefühl, dass ich mit Pinnacle Studio am intuitivsten und effektivsten arbeiten und meine Ideen leichter realisieren konnte. Vor allem, was das Hinzufügen von Übergängen, Text (Titeln) und Effekten angeht. Ich bin vor einigen Jahren nur deshalb von Pinnacle Studio weg, weil die Version 12 Probleme bei der Bearbeitung von mp4 mov-Files hatte, die von meiner Olympus Cam aufgenommen worden waren. Mit Corel VideoStudio kann ich nicht so viel sagen, da ich in der Zeit als ich es nutzte nicht so intensiv damit gearbeitet habe. Magix VD habe ich mir dann zugelegt, weil einige das als ultimativ beworben hatten. Vor allem der Umgang mit Text (Titel) finde ich mit Magix sehr unbefriedigend und unprofessionell, das war in Pinanncle Studio 12 schon besser und der 3D Editor (Magix) ist m.E. ein schlechter Scherz.

Es steht das Update auf Magix VD 2015 an. Nun erhalte ich von Pinnacle Studio wiederholt mails mit einem Angebot für die Version 17.5 Ultimate für 90,-€. Pinnacle Studio hat ja jetzt auch einen Screen-Recorder (könnte das mein Camtasia Studio ersetzen?)

Wer kann mir einen Rat geben, was aus seiner Sicht sinnvoller ist: Update Magix VD 2015 oder Pinnacle Studio 17.5 :?:

Grüße
Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tomybyte« (11. September 2014, 14:45)


Harry

Registrierter Benutzer

  • »Harry« ist männlich

Beiträge: 363

Dabei seit: 4. Dezember 2013

Hilfreich-Bewertungen: 46

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. September 2014, 12:31

@tomybyte,
Pinnacle gehört inzwischen zu Corel. Da ist die Frage, ob Corel beide (Corel Video Studio u. Pinnacle Stdudio) weiterentwickelt oder eins davon einstellt (siehe Ulead PhotoImpact).
Pinnacle Studio 17.5 solltest Du dir erst einmal ansehen. Zur 12er hat sich da einiges geändert.
Gruß Harry

tomybyte

Registrierter Benutzer

  • »tomybyte« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Dabei seit: 14. August 2014

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. September 2014, 17:31

Da ich nur noch heute die Option auf ein kostengünstiges Upgrade auf die Version 2015 von Magix Video Deluxe Premium habe und mit Pinnycle Studio zu viele Fragen verbunden sind, habe ich mich entschlossen Magix upzugraden und diese nun wahrgenommen.

Mal schauen, was Magix Video Deluxe 2015 Premium zu bieten hat. 8-)

wabu

lernt noch

  • »wabu« ist männlich

Beiträge: 1 137

Dabei seit: 12. Mai 2012

Wohnort: Pinneberg

Hilfreich-Bewertungen: 182

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. September 2014, 18:16

Bei Fragen:

http://www.magix.info/de/wissen/

oder auch hier:

http://www.mx-cutterboard.de/community/index.php?page=Portal