Du bist nicht angemeldet.

alexander2010

unregistriert

1

Samstag, 4. Januar 2014, 23:26

Welches Ist Das Beste Programm Für Videos und Fotos Erstellen und Bearbeiten

Welches Ist Das Beste Programm Für Videos und Fotos
Erstellen und Bearbeiden



hallo wenn man sich zeit nimmt und foto und video programme sucht hört man so
viel verschiedenes das wegen dachte ich ich stell hier mal die frage um von
leute die selbst damit schon gearbeidet haben ihre ehrliche meinung
sagen


welches ist das beste zum video und bilder erstellen und bearbeiden und warum
findet ihr das es das beste oder bessere ist


-Pinnacle -Sony Vegas -Final Cut -Adobe After Effects -Photoshop

Oder Kennt Ihr Noch Bessere Wenn Ja Welche ??

Habe Apple und Windows Also Beides

Danke Im Voraus :-)

newstyle

unregistriert

2

Samstag, 4. Januar 2014, 23:43

Darauf wirst Du garantiert keine zufriedenstellende Antwort erhalten.
Wäre vergleichbar mit der Frage, welches Auto das Beste ist.

Davon abhängig ist nicht nur der persönliche Geschmack, sondern auch der Geldbeutel sowie der genaue Einsatzbereich.
Somit werden einige auf Sony Vegas schwören, andere auf Pinaccle und wieder andere auf etwas ganz anderes.

Entscheiden sollte hier letztendlich

a) Dein Geldbeutel (ein Amateurfilmer zeichnet sich u.a. dadurch aus, mit Ideen & Kreativität zu glänzen statt mit zusammengeklauter Software für 5000 Euro)
b) Dein persönlicher Geschmack

Hast Du vielleicht schon mit dem einen oder Anderen Programm gearbeitet?
Dann ist es oftmals leichter, sich zurechtzufinden. Bin der Meinung, wenn Dir das Layout nicht zusagt oder Dich gar verwirrt, nutzt es Dir gar nichts, wenn 100 Leute es für das Beste Programm halten.

Und da schließt sich auch wieder der Kreis: Mancher fährt Skoda, andere Opel und noch andere Mercedes.
Ein Ferrari ist sicherlich die Königsklasse in Sachen Auto - für einen Umzug aber so geeignet, wie ein Transporter auf der Nordschleife...

Gruß
Markus

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

pikk

AlexTribe

unregistriert

3

Sonntag, 5. Januar 2014, 00:01

Das "Beste" gibt es pauschal sind. Die gängigsten Programme sind halt für VFX Magix, Sony Vegas und After Effects im Amateurbereich und Nuke, Flame (und Shake) eher im professionellen Bereich.
Videoschnitt im Amateurbereich Premiere und Final Cut, im professionellen Sektor eher Avid Media Composer aber auch teilweise schon Final Cut. Fotobearbeitung ist eigentlich Adobe Photoshop vorherrschend.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AlexTribe« (5. Januar 2014, 00:08)


pikk

Multifunktionsamateur

  • »pikk« ist männlich

Beiträge: 1 127

Dabei seit: 1. Oktober 2010

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 169

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Januar 2014, 00:06

Nachdem ich jetzt all deine Fragen gelesen hab, würde ich dir zewi Dinge dringend raten: 1. Probier dich erstmal aus mit dem Windows Live Movie Maker und Paint und guck dann nochmal, ob du nicht vielleicht gerade im Monet etwas zu euphorisch bist beim Thema Medienproduktion. Und 2. Gib das besser nicht so offensichtlich Kund, dass du vor hast, dir gecrackte Software zu beschaffen. Das fällt schon auf, wenn jemand, der offensichtlich keine Ahnung davon hat, plötzlich sagst, der "Preis spielt keine Rolle". ;)

AlexTribe

unregistriert

5

Sonntag, 5. Januar 2014, 00:09

Ach, was kostet die Welt :D

newstyle

unregistriert

6

Sonntag, 5. Januar 2014, 00:10

Ach, was kostet die Welt :D
Oh, ach so?`- Ja, dann bitte ne kleine Cola :D

alexander2010

unregistriert

7

Sonntag, 5. Januar 2014, 22:44

Nachdem ich jetzt all deine Fragen gelesen hab, würde ich dir zewi Dinge dringend raten: 1. Probier dich erstmal aus mit dem Windows Live Movie Maker und Paint und guck dann nochmal, ob du nicht vielleicht gerade im Monet etwas zu euphorisch bist beim Thema Medienproduktion. Und 2. Gib das besser nicht so offensichtlich Kund, dass du vor hast, dir gecrackte Software zu beschaffen. Das fällt schon auf, wenn jemand, der offensichtlich keine Ahnung davon hat, plötzlich sagst, der "Preis spielt keine Rolle". ;)






was einen hier understellt wird ist ja echt der hammer hab ich irgend wo erzelt oder geschrieben ich will was illegales
ziehen oder cracken ich stelle die fragen um das passende zu finden um es dann zu kaufen und nicht um es zu ziehen oder sonst was bitte unterlasst solche ausagen.

Borbeckvideo

unregistriert

8

Montag, 6. Januar 2014, 11:46

Bei allem Respekt:
Es wäre schön, wenn du Dich etwas bemühen würdest, auf Rechtschreibung und Zeichensetzung zu achten. Macht das Lesen und das Antworten einfacher. Ebenfalls ist Fettschrift nicht unbedingt angesagt.

Zu Deinen Fragen:
Zu fast allen Programmen gibt es Trial-Versionen, die Du testen kannst. Versuchs mal zunächst mit Magix Video de Luxe, oder Powerdirector.

Als Fotobearbeitungsprogramm wurde bereits Photoshop erwähnt, was allerdings recht teuer ist. Gimp ist kostenlos und deckt einen großen Bereich von Photoshop ab. Einfacher geht es z.B. mit Paint.Net oder Fotor, oder dem kostenpflichtigen Zoner PS.

Social Bookmarks