Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

McMoon

Registrierter Benutzer

  • »McMoon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 18. Dezember 2013

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 11:03

Verticales Video verbessern

Hallo zusammen,

ich komme gleich zur Sache... ab und zu, wenn die Cam nicht griffbereit ist, filme ich mit dem Handy. Dabei entstehen verticale Videos, da ich das Handy senkrecht in der hand halte. Im TV sehe ich oft verticale Videos die rechts und links nicht schwarz sind, sondern es sieht so aus als wenn das Video noch einmal (ran gezoomt und verschwommen) im Hintergrund läuft. So ähnlich geht das auch mit unscharfen Videos, die dann einfach kleiner im Bild sind und oben, unten, rechts und links sieht man dann das Video verschwommen...

Gibt es nur die Möglichkeit das mit zwei Ebenen zu erstellen und vorher das Video zoomen unscharf machen und dann das andere drauf zu legen oder geht das auch mit einem Programm... kann das Adobe Premiere von sich aus?

Vielen Dank für alle Infos die ich bekommen werde... :)

Liebe Grüße
McMoon

maxwallner

unregistriert

2

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 11:17

Premiere kann das. Geht genau so wie du das gesagt hast. Leg einfach das Video zweimal genau übereinander in die Timeline. Das untere skalierst du groß und legst einen Weichzeichner-Effekt drauf. Fertig.

Aber erlaube die Frage: Warum filmst du dann eigentlich nicht horizontal?

EvilMonkey

Super-Moderator

  • »EvilMonkey« ist männlich

Beiträge: 673

Dabei seit: 11. März 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 173

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 12:25

Genau diese Frage würde ich auch stellen.
Das machen nur Leute die es nicht besser wissen. Du kannst mit jedem Handy auch vertikal filmen (die meisten sind sogar vom Button-Layout darauf ausgelegt) und dann hast du ganz normales 16/9 Video

McMoon

Registrierter Benutzer

  • »McMoon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Dabei seit: 18. Dezember 2013

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 14:02

Hallo,

vielen Dank für die schnelle antwort :)

Also das ich das Handy auch vertikal halten kann ist mir bewusst :P aber wenn es in meiner Brusttasche ist kann ich es leider nicht vertikal verstauen... als beispiel: vor kurzem hat eine C&A Filiale in der nähe geschlossen und es gab 70 % auf alles (auch auf reduzierte Dinge). Da kann sich ja sicher jeder vorstellen wie das da aussah :D ich wollte da jetzt nicht mit meiner Cam durch laufen sondern hab mir mein Smarphone in die Brusttasche gepackt und bin durch den Laden gegangen. Ich habe natürlich nicht vor dies bei Youtube hoch zu laden, aber aus selbst Interesse würde ich das gerne für mich so bearbeiten. Das kommt zwar nicht jeden Tag vor, aber ich war halt auch neugierig wie das genau funktioniert. Auch für unscharfe Videos, bei dem es ja das gleiche Prinzip ist.

Ich bin natürlich keiner der ständig heimlich filmt, hauptsächlich war ich nur neugierig.

Viele Grüße!

joey23

Co-Administrator

Beiträge: 5 105

Dabei seit: 12. September 2009

Hilfreich-Bewertungen: 1168

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 14:57