Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Speedfreak

Registrierter Benutzer

  • »Speedfreak« ist männlich
  • »Speedfreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 5. Mai 2012

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 6. Mai 2012, 01:12

Tags zu Sony Vegas Pro 11

Text editieren





Hy Leute

Ich Spiele mit dem Gedanken mir das Sony Vegas Pro11 zu kaufen da es ja in jeglicher Art, im Privatem Rahm gelobt wir. Ich werde das Programm zum bearbeiten von mein youtube Gameplay Videos nutzen wollen und daher meine Fragen.

- wie Benutzerfreundlich ist das Programm (dauer der einarbeitung und gesamt umfang)

- Intro erstellen (3D ggf. Flash)

- Sound Übergänge (mit oder ohne Soundbort(extern oder im Programm integriert))

Wie gesagt ich bin in dem Bereich Video erstellen/bearbeiten noch sehr Unerfahren und ich stelle diese Frage einfach aus Neugier. Natürlich nehme ich auch gerne Empfehlungen für andere Programme entgegen-falls Sony Vegas Pro11 nicht für meine Zwecke geeignet sein sollte. Mein Aufnahmegerät von der PS3 ist die HDPVR von Hauppauge.


Mit freundlichen Grüßen euer Speedfreak :D


*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (6. Mai 2012, 17:02)


SenseLess

Registrierter Benutzer

  • »SenseLess« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Langenfeld

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 6. Mai 2012, 01:17

Ich selbst habe die Software noch nicht getestet, nur ein paar Tutorial-Videos angeschaut, die haben aber einen ganz netten Eindruck gemacht. Bei Sony kannst du dir kostenlos eine Demo-Version runterladen und dir selber ein Urteil bilden, ist immer am besten.

Egon.dm_68

unregistriert

3

Sonntag, 6. Mai 2012, 01:18

Du da die Fragen darauf abzielen wie gut du damit zurecht kommen wirst, kann ich dir nur den Tipp geben es dir selber zu beantworten:

http://www.sonycreativesoftware.com/download/trials/vegaspro


Viel Spaß beim ausprobieren.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Speedfreak

Speedfreak

Registrierter Benutzer

  • »Speedfreak« ist männlich
  • »Speedfreak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 5. Mai 2012

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Mai 2012, 01:27

Danke für die Schnellen Antworten :thumbsup:

Werd mir die Demo gleich mal ziehen und morgen Früh wenn ich Heme bin gleich mal ausprobieren. Hatte garnich gewusst das Sony dafür ein Demo anbietet



eins hätte ich noch.

- Sony Vegas Pro 12 - wenn Sony das Programm vorstellt wie wird mit denn Nutzern der Pro 11 version umgegangen??? kann man sich ein upgrad für ein geringeren Preis Downloaden oder wird man gezwungen sich die neue Version für denn vollen Preis zu Kaufen.

SenseLess

Registrierter Benutzer

  • »SenseLess« ist männlich

Beiträge: 49

Dabei seit: 4. Mai 2012

Wohnort: Langenfeld

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 6. Mai 2012, 01:32

In die Zukunft kann man natürlich nie schauen, aber üblicherweise bietet Sony günstige Upgrade-Konditionen an.

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 636

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 6. Mai 2012, 12:42

Ich kann Dir empfehlen zuerst eine günstige Vegas Movie Studio Version bei Amazon zu kaufen - gibt es oft für ~30 Euro und dann von dieser günstig auf Vegas Pro upzudaten - damit lässt sich einiges sparen.
Du kannst von Vegas Movie Studio 9 problemlos updaten:
http://www.amazon.de/Sony-Vegas-Movie-St…/dp/B001GM274S/
kostet 19 Euro

Und dann Update auf Vegas Pro 11:
http://www.sonycreativesoftware.com/buy/local/upgrades
Kostet 371 Euro

Du sparst gegenüber den 550 Euro der Vollversion also 550 - 371 - 19 = 160 Euro
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

Es hat bereits 1 Gast diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

KalleHH

Registrierter Benutzer

  • »KalleHH« ist männlich

Beiträge: 105

Dabei seit: 18. Juni 2011

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 8

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 8. Mai 2012, 17:13

- Sony Vegas Pro 12 - wenn Sony das Programm vorstellt wie wird mit denn Nutzern der Pro 11 version umgegangen??? kann man sich ein upgrad für ein geringeren Preis Downloaden oder wird man gezwungen sich die neue Version für denn vollen Preis zu Kaufen.


Hallo - ich selber besitze auch Vegas Pro 11, als registrierter User wird man meistens von SONY angeschrieben und bekommt ein sehr günstiges Angebot für die Download-Version. Die Einarbeitung in SONY Vegas fand ich nicht so einfach ( mag evtl. schon an meinem fortgeschrittenen Alter liegen ) - Bis vor kurzem gab es auch keine deutschen Trainigsvideos, die besten Trainingsvideos gibt es in den USA. Zum Lieferumfang von SONY VEGAS gehört ja auch das DVD-Programm SONY Architect 5.2 was kaum Wünsche offen läßt ( auch dazu gibt es die besten Trainings-DVDs in den USA ( 99$ ))

Social Bookmarks