Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

astarbe

unregistriert

1

Mittwoch, 14. September 2011, 11:49

Premiere 1.5 kompatibel mit Win 7/ 64 bit?

Hallo ,

ich bin gerade dabei mir einen neuen Rechner zuzulegen. Es wird ein Notebook werden, das natürlich unbedingt videoschnittgeeignet sein muss. Kann mir jemand sagen, ob Windows 7 64 bit mit Premiere 1.5 kompatibel ist? Die Kompatibilitätscheckseite von Microsoft kennt Premiere 1.5 nicht mehr.....
Ansonsten bin ich schon, dank dem Forum hier, relativ klar. Ich bin gerade bei einem Lenovo T520 mit 5i-Prozessor (Preis und Leistungsfähigkeit müssen halt für kleineren Geldbeutel abgewogen werden...). Bin aber auch da noch offen für Tipps!

Grüsse
Asta

2

Mittwoch, 14. September 2011, 16:06

Hast Du Dein neues System schon? Oder legst Du es Dir erst zu?

Also, wenn ich das richtig verstehe, installiert sich Premiere 1.5 erst gar nicht unter Win7...?
Oder startet es nicht?
Du solltest auf jeden Fall den letzten Patch dafür runterladen, denn der ermöglicht dann auch HD-Schnitt.
Und probier mal, die Premiere.exe in den Kompatibilitäts-Modus für das entsprechende Windows (für das Pro1.5 gemacht ist) zu setzen.

Wenn ich meine alte version noch finde, probier ich´s mal aus, ob´s überhaupt geht.

stritzi

unregistriert

3

Mittwoch, 14. September 2011, 18:27

also ich denke Purzel hat da was falsch verstanden, er will einfach VORHER wissen, ob das funkt?!
Ich sage: JA
rennt halt wie jedes andere Programm als 32bit Applikation, zur Not könntest du es ja im XP Kompatibilitätsmodus rennen lassen...

astarbe

unregistriert

4

Donnerstag, 22. September 2011, 09:50

Ja, Strizi is right! SIE will VORHER wissen, ob das funkt. Ich will einen schnittfähigen Laptop kaufen und mit meiner alten Softeare weiterarbeiten. Ich denk ich riskiers. Wenn`s schief geht hab ich ja noch Purzels Tipps!
Danke!
Asta

5

Donnerstag, 22. September 2011, 22:05

Also Premiere 1.5 läuft auf alle Fälle unter 64bit.
Ich hatte nämlich das WinXP pro 64 bit und damit lief es.
Sollte damit auch unter Win7 (64bit) laufen, vermute ich mal.

Ich finde es bloß grade nicht...

Social Bookmarks