Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

GreenSheeps

unregistriert

1

Sonntag, 27. März 2011, 15:24

adobe premiere elements 9 will kein avi

Hallo Leute,
Ich hab ein Problem mit Adobe premiere elements 9
Ich würde gerne einige Videos importieren, aber daraufhin kommt eine Fehlermeldung
Und zwar Folgendermaßen:
Dieser Dateityp wird nicht unterstützt oder erfordert einen nicht installierten Codec.

Die Datei hat folgenden Dateityp:
VLC media file (.avi) (.avi)


Sonst hat avi doch auch immer geklappt was soll ich tun? :(

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 891

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 135

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 27. März 2011, 16:03

AVI ist nicht immer gleich AVI

Du brauchst vielleicht wirklich noch einen Codec.

Schieb Dir ggf. mal den Codec-Pack nach:
http://www.xpcodecpack.com/

oder diesen hier K-Lite Pack 7.07 (wahrscheinlich die bessere Variante)
http://www.codecguide.com/

Alternativ wandel Dein Video in ein anderes Format um.
Empfehle Dir dazu das Programm "SUPER".

Grüße
Telli
Ear-Movies - Filme für die Ohren - http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 142

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 350

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 27. März 2011, 21:15

Ich würde dir eher dazu raten, dir das Programm "GSpot" zu besorgen (ist kostenlos) und damit zu ermitteln, welchen Codec die Datei hat. Dann kannst du dir genau diesen Codec nachinstallieren und müllst dir dein System nicht mit anderem Kram zu.

Trotzdem habe ich selbst mit dem KLite-Codec-Pack gute Erfahrung gemacht. Ich installiere dies aber niemals mit den Standardeinstellungen.

Was man noch erwähnen sollte: Auch wenn du den Codec dann hast, kann Premiere nicht automatisch ohne Probleme damit schneiden. Du wirst also vermutlich um eine Neukodierung nicht herum kommen.

Social Bookmarks