Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

peterpan

unregistriert

1

Freitag, 31. Dezember 2010, 17:42

Adobe Premiere CS5 vs Intel Core i7

Liebe Forum User,

mit meinem Lappi ( intel core i7 sony windows 7 usw... ) wollte ich über Adobe Premiere CS5 ein ganz kleinen Clip bearbeiten ( gedreht mit einer Canon 5D MK2 ) bearbeiten.

Siehe Clip Datei:

Typ: MPEG-Film
Dateigröße: 113,6 MB
Bildgröße: 1920 x 1080
Pixeltiefe: 32
Framerate: 25,00
Audioformat der Quelle: 48000 Hz - komprimiert - Stereo
Audioformat des Projekts: 48000 Hz - 32-Bit Floating-Point - Stereo
Gesamtdauer: 00:00:22:22
Durchschnittliche Datenrate: 5,0 MB / Sekunde
Pixel-Seitenverhältnis: 1,0

Dazu wollte ich noch ein schickes Plug In von Magic Bullet Look v1.3 packen ....

Und das Ergebnis ? Die Vorschau Version ruckelt -> so macht das kein Spass zu arbeiten...

Ist das normal ? Muss ich das rückeln in der Vorschau akzeptieren ? Oder was mach ich falsch ??

Danke...

Thom 98

unregistriert

2

Freitag, 31. Dezember 2010, 17:49

Du könntest die Vorschauauflösung herunterschrauben, siehe dazu: Adobe Premiere CS4 läuft langsam auf einem leistungsfähigem System. Was kann ich umstellen?
Außerdem könntest du natürlich mit ENTER das Projekt vorrendern und so eine flüssige Wiedergabe bekommen.

magicdv

Registrierter Benutzer

  • »magicdv« ist männlich

Beiträge: 26

Dabei seit: 23. Juni 2010

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 31. Dezember 2010, 22:56

ist das magic bullet plug in auch 64 bit?
Magic DV
Wir machen den Film
www.magicdv.de

Social Bookmarks