Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

SplinterVFX

unregistriert

1

Montag, 29. März 2010, 23:21

Adobe Creative Suite 5?

24%

Ja. (8)

32%

Nein. Die cs4 reicht völlig aus (11)

44%

kommt auf die neuen Funktionen an (15)

Hallo
ich hoffe das gehört hier rein..
ich habe grade über email von Adobe erfahren dass im April die neue CS5 rauskommt. Ich habe mir vor etwa 1 Jahr AFX cs4 gekauft habe also keine lust schon wieder geld auszugeben...
was haltet ihr von der cs5? glaubt ihr dass es wirklich sooo toll wird und man gleich aufrüsten sollte?

Thom 98

unregistriert

2

Dienstag, 30. März 2010, 07:10

Für CS3 Nutzer lohnt es sich auf jeden Fall, für CS4 Nutzer eher nicht. Jedenfalls nicht, wenn man nicht eine spezielle neue Funktion unbedingt braucht!

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 136

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 347

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 30. März 2010, 08:59

CS5 soll doch komplett 64bit-fähig sein, also lohnt sich das bestimmt.

Yggdrasil

unregistriert

4

Dienstag, 30. März 2010, 15:50

After Effects 64-Bit, da bringen mir meine 12 GB DDR3 Ram endlich mal was :D

Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 30. März 2010, 16:55

Die neue Photoshop Funktion "Content Aware Fll" ist auf alle Fälle sehr genial wenn das wirklich so einfach funktioniert wie in den Videos.
Über andere features hab ich noch nicht viel erfahren.
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

Reh_Rehfilms

Registrierter Benutzer

  • »Reh_Rehfilms« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 29. März 2010

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 30. März 2010, 19:08

Also ich persönlich bin mit meinem CS4 ziemlich zufrieden. Wie gesagt,
wenn man CS3 hat, ergibt es einen Sinn, aber anders lohnt es sich nicht,
CS4 zu kaufen, wenn man CS3 hat. Das heißt: Wenn CS3, dann CS5,
Wenn CS3, nicht CS4
rehfilms auf YouTube
rehfilms' photos on flickr

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 30. März 2010, 20:21

Frage zu CS4 oder CS5 in 64 bit.

Muss man das Programm total neu kaufen oder gibt es da von der 32 Bit Version evtl. ein UP-date auf die 64 bit Version. Ich selber mag da nicht dran glauben. Ist da was bekannt ?

Thom 98

unregistriert

8

Dienstag, 30. März 2010, 21:01

Wenn du das normale CS4-Production Bundle oder auch nur ein einzelenes Programm gekaufst hast, bekommst du das Upgrade günstiger. Ist dann aber immer noch bei so 800€ herum; aber anstatt 2000nochwas fürs komplette! Die Schülerversion/Studentenversion für 350€ berechtigt nicht zu einem vergünstigten Upgrade. Da muss man alles neu kaufen - was dann aber mit 350€ immer noch weniger als halb sowie ist, wie das was man für das normale Upgrade zahlt!

Edit: Sry, hab da Mist geschrieben. Siehe diesen Post von Grrenscrren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thom 98« (25. April 2010, 13:29)


Bri&DI Studios

unregistriert

9

Mittwoch, 31. März 2010, 09:59

Ich hatte irgendwann mal ein Video gesehen zu einer Neuen AE- Funktion, die automatisch auf dem Video Objekte erkennt usw. Eine Art Auto Tracking. Das Wäre schon interessant. Habe aber keine ahnung wo dieses video war ;)

Ansonsten... Ich bin mit meiner CS3 bisher zufrieden, und das Geld fehlt sowieso ;)

HF_HeinzeFilms

Registrierter Benutzer

  • »HF_HeinzeFilms« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 9. November 2006

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 31. März 2010, 11:33

Ansonsten... Ich bin mit meiner CS3 bisher zufrieden, und das Geld fehlt sowieso ;)

Dito^^

threeKings

unregistriert

11

Freitag, 2. April 2010, 18:05

Soweit ich weiß ist doch CS4 schon voll 64bit fähig!?
und CS5 soll NUR NOCH auf 64bit Systemen laufen.

Weiß jemand was über ne Funktion in Premiere mit der man gesprochene Wörter im Video suchen kann?

Bentinho

unregistriert

12

Freitag, 2. April 2010, 18:48

Hab auch gelesen, dass CS5 nur noch auf 64Bit-System läuft.
Da ich vorhabe, mir die Schülerversion des Production Premium Bundles zu kaufen, stellt sich mir die Frage, ob auch die Schüler/Studentenversionen nur auf 64Bit laufen. Wäre ja irgendwie nicht gerade schlau von Adobe.
Müsste man ansonsten noch vor dem Release von CS5 eine ältere Version kaufen oder ist die auch noch eine gewisse Zeit länger erhältlich?

Thom 98

unregistriert

13

Freitag, 2. April 2010, 19:16

Wieso nicht gerade schlau? Auf 32 bit zu arbeiten macht doch eh keinen Sinn und davon abgesehen keinen Spaß. Heutzutage braucht man min 4GB RAM - besser 8 oder 12 (ihr wisst schon, HD und so^^) - und die kann man eben nur mit 64bit nutzen.

FriendFilms_FF

unregistriert

14

Samstag, 3. April 2010, 10:28

Stimmt, da ist ja auch ein Problem:
Wenn du dir nen neuen PC kauftst, der 4GB RAM hat, spielen dir die Verkäufer 32bit-Betriebssysteme drauf ,dadurch kannst du nur 3GB RAM nutzen.
Da muss man erstmal ein 64-bit System finden! :thumbdown:

Thom 98

unregistriert

15

Samstag, 3. April 2010, 10:44

Oder keinen fertig-PC kaufen! Sondern selber einen zusammenstellen, bei Altelco, Alternate oder Hardwareversand. Und dann die 64-bit Version vom Win7 kaufen und selbst draufspielen. So einfach is das.

Bentinho

unregistriert

16

Samstag, 3. April 2010, 12:18

Trotzdem hat der Hauptteil der Zielgruppe Schüler/Studenten wohl keinen High-End-PC, also auch kein 64Bit-System.
Es mag ja sein, dass man nur auf solchen Systemen produktiv arbeiten kann (ob es sonst keinen Spaß macht, sei mal dahingestellt), aber trotzdem sollte es doch weiterhin möglich sein, gute Programme auf Mittelklasse-PCs zum Laufen zu bringen...

Thom 98

unregistriert

17

Samstag, 3. April 2010, 12:33

Highend-PCs? Wenn du heut einen PC für über 400€ kaufst, dann hat der min 4GB RAM und somit sollte auch 64bit zum Einsatz kommen! 64bit und mehr als 4GB RAM ist doch schon lange nicht mehr "super High-End" oder "Zukunft" und schon gar nicht teuer.
Also ich seh das Problem immer noch nich so recht, heutzutage is doch 64bit echt nix besonderes... oder?

Bentinho

unregistriert

18

Samstag, 3. April 2010, 12:41

Richtig, heutzutage ist das kein Problem.
Aber soll ich mir gleich nen neuen PC kaufen, um die neuen Programmversionen von Adobe nutzen zu können?

Thom 98

unregistriert

19

Samstag, 3. April 2010, 12:46

Nya...ich kann da nur für mich sprechen: Ich hab mir letztes Jahr einen neuen PC gekauft, Core i7, 6Gb RAM, 2,5TB Platte...whole nine yards eben. Das habe zu gemacht, weil ich mit dem alten 3800+ kein HD mehr schneiden konnte bzw wollte (war einfach zu lahm bei großen Projekten).
Wer also nun die CS3 oder die CS4 hat und nun auf die CS5 will, der macht das doch wohl, weil er einige der neuen Funktionen nutzen will, die einem im übrigen nur etwas bringen, wenn man viel rechenpower hat. Für jemanden, der jetzt noch mit einem alten PC bzw einem alten OS unterwegs ist, sind viele der neuen Funktionen wohl eher uninteressant.
Wenn also upgraden, warum dann nicht richtig? Und wer dafür noch nicht bereit ist, der soll eben einfach beim CS3/4 bleiben!

Heltfilm

unregistriert

20

Samstag, 3. April 2010, 12:50

Zitat

Aber soll ich mir gleich nen neuen PC kaufen, um die neuen Programmversionen von Adobe nutzen zu können?

Wer solche Sachen machen will hat auch den dementsprechenden PC. Man kann ja auch kein Tennis mit nem Tischtennisschläger spielen. Wie Thom 98 schon sagte, ist das mitlerweile eh Standart, dass man auf 64bit arbeitet. Wer noch 32bit User ist muss sich halt mit CS4 vergnügen.


Weiß eigentlich schon jemand was über die neuen Funktionen in After Effects? In Photoshop gibts ja schon ein paar kleine Einblicke.

Ich jedenfalls bleibe bei meiner CS4. Das reicht vollkommen und dafür gönn ich mir lieber etwas für meine Cam.
Ich hab ja keinen 'Geldscheisser' für Software! Die 2-3 neuen Funktionen wären zwar nett, aber ich denk so zwingend notwendig ist das nicht!

Verwendete Tags

5, adobe, afx, creative, premiere, suite

Social Bookmarks