Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

JWF-Entertainment

unregistriert

1

Montag, 7. September 2009, 16:45

Neues Bearbeitungsprogramm - Welches ist gut?

Hallo zusammen,
da meine alten Programme zum schneiden völlig überaltet sind und sie auch nicht mehr funktionieren,
habe ich eine Frage, welches neue Programm gut ist. Am besten sollte es folgene Kriterien erfüllen:
-Chroma Keying,
-Schnittfunktion,
-Annahme von AVI-Clips,
-Toneinstellungen,
-Standbildfuktionen,
und die normalen Standarts ;)

Gibt es so ein Programm für unter 50 €?

Ich danke schon mal im Voraus.

Bentinho

unregistriert

2

Montag, 7. September 2009, 17:18

Magix Video Deluxe erfüllt auf jeden Fall deine Anforderungen.
Für 50 Euro wirst du zwar nicht die neuste, aber garantiert die zweitneuste Version bekommen (in der dann zwar ein paar Features fehlen werden, aber keine der von dir genannten).
MVD ist auf jeden Fall auch für Einsteiger sehr geeignet, da es ziemlich leicht zu verstehen ist und es trotzdem alle nötigen Funktionen hat. Weitere Infos findest du auch hier: www.magix.de

Alternativen in der Preisregion wären die Programme von Ulead und von Pinnacle, mit denen ich persönlich jedoch keine großen Erfahrungen gemacht habe.

Bentinho

JWF-Entertainment

unregistriert

3

Montag, 7. September 2009, 17:34

wow, danke. ich werd mich ma informieren und zu saturn gehen ;)

Hindenburg Films

unregistriert

4

Montag, 7. September 2009, 17:57

Hmm.... vor allem das Crhomakeying treibt den Preis wohl mindestens auf 100€ hoch

JWF-Entertainment

unregistriert

5

Mittwoch, 9. September 2009, 14:12

Kann Magix Video Deluxe auch grenn-/bluescreen, also chroma keying? wie ist die qualität davon?

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 348

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. September 2009, 14:21

Also Spielfilmquali wirst du nich hinbekommen...da wirst du kaum an der Anschaffung von After Effects herumkommen (dafür allerdings Horrorpreis :S )

Je nach Anforderung könntest du auch über ne Anschaffung von Magix Video Pro nachdenken (dann allerdings im 3-stelligen Bereich) :)

JWF-Entertainment

unregistriert

7

Mittwoch, 9. September 2009, 15:00

Danke, ich werde mal nachschauen. @selon: Ich hab auch deiner homepage die vorspannanimation gesehen. so etwas ähnliches habe ich auch vor zu machen, nur ich weiß noch nicht mit welchen programm. mit welchem hast dus denn gemacht? Ich würde am liebsten erst ein schusssound, dann eine explosion haben (hab ich bereits), woraus dann aus oder nach dem Qualm der name erscheint. Hast du tipps für mich, wie ich das machen kann?

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 099

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 348

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 9. September 2009, 20:57

leider kann ich dir nicht genau sagen: "Ich habs damit gemacht" da ich 5 verschiedene Programme genutzt habe:

- Photoshop für die Texturen
- Vue7 PLE für die Unterwasserlandschaft
- Cinema4D R10 fürs Rendern und verändern
- After Effects CS3 für die Fische
- Magix Video Pro X für den Schnitt
- Pro Scores für die Musik

Aber für solche Sachen, wie du es dir vorstellst, ist am besten After Effects geeignet. Um dich davon zu überzeugen, dass die Software ihr Geld wert ist, kannst du ja mal die Tutorials auf www.videocopilot.net checken :)
Aber bedenke, dass After Effcts keine Schnittsoftware ist :)

JWF-Entertainment

unregistriert

9

Donnerstag, 10. September 2009, 20:14

vielen dank für die antwort. ich werde mich mal informieren und den vorspann dann
hier im fprum posten (bald...) ;)
vielen dank nochmal an alle ;)

RMSTUDIOS

unregistriert

10

Dienstag, 15. September 2009, 09:19

wie wäre es mit sony vegas studio.. da hast du alles in allem, du bekommst super qualli und kannst machen, was du willst... UND als kleines sahnehäbchen gibt es dann noch sony vegas PRO... DAS ist allerdings teuer. und kann nur wenig mehr als das vegas studio....

Social Bookmarks