Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 31. Juli 2009, 17:56

10 Sekunden im Schnittfenster "dazwischen schieben"

Hallo zusammen,

ich habe eine Anfängerfrage zu Premiere. Und zwar möchte ich an einer Stelle im Schnittfenster auf allen Kanälen 10 Sekunden dazwischen schieben. bzw. 3 Sekunden wo anders entfernen.

Wie stelle ich das an?

Hier genau möcht ich das einfügen, so dass der komplette Rest nach hinten rutscht: http://img132.imageshack.us/img132/2886/prem.jpg
Danke vorab

Grüße

tadeus
»tadeus« hat folgendes Bild angehängt:
  • prem.JPG

Thom 98

unregistriert

2

Freitag, 31. Juli 2009, 18:21

Alle Clips nach dem Punkt in der Zeitleiste markieren (mit Maus eine Box drum herum ziehen oder Shift+Klick) und dann nach hinten schieben. Oder mit a (bzw. a+shift) die Spurauswahl (1x für eine Spur, a+shift für alle Spuren) als Werkzeug einstellen und damit alle Clips um 10 Sekunden nach hinten schieben. Beim Schieben wird dir ja angezeigt, wie weit du es gerade verschoben hast.

Wenn du genau 10 sekunden haben willst, kannst du auch auf die Zeitangabe auf der Linken Seite der Timeline über den Spurnahmen klicken und dort +1000 eingeben, das springt dann 10:00 (10 sekunden, 00 Frames) nach vorne. So kannst du dann beim verschieben die Clips an den Zeitstrahl andocken/snappen lassen.

Social Bookmarks