Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 18. Dezember 2006, 00:22

Klon-Effekt mit Vegas 6?

Ja, hi erstmal^^.

Wie der Titel schon sagt, wollte ich fragen, wie man mit Vegas 6 sich beliebig oft klonen kann. Ich hab schon das Video fertig mit 4 Klonen. Allerdings hab ich alles mögliche versucht, um die einzelnen Videos ineinanderzumischen und nichts hat funktioniert. Ich muss allerdings auch offen zugeben, das ich von Filmtechniken wie Masken usw. nicht viel ahnung habe, sondern immer alles "so" drehe.

Könnte mir jemand ganz genau erklären, wie ich mit Vegas 6 einen Klon-Effekt hinkreige? Schon mal dnake im vorraus!

2

Montag, 18. Dezember 2006, 20:40

Also ich hab ja jetzt nocht die Feautures von Vegas im Kopf, aber wenn damit Masken machbar sind dann :

http://www.amateurfilm-forum.de/thread.php?threadid=207&sid=

und wenn nicht, sieht das ganze ganz schön schlecht aus, aber hier sind noch ein paar Infos:

http://www.amateurfilm-forum.de/thread.p…eadid=7245&sid=

Das kannste von Magix auf Vegas übertragen, das dürfte nicht das Problem sein.
Und nur mal so: Das Thema ist 2 Themen unter dir... ;)

mfg

3

Dienstag, 19. Dezember 2006, 17:26

Es sind Masken anscheinend möglich (gibt nen Plugin namens Mask Generator, wo man Alpha Kanal etc. einstellen kann).

Allerdings gibt es bei Vegas nicht wie bei AE eine Art Pinsel, so das man wohl alles eher "passiv" ändern muss... =/

Social Bookmarks