Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Darth Gelli

unregistriert

1

Donnerstag, 22. Juni 2006, 21:54

Video Deluxe 05/06 PLUS

Habe es mir bei Ebay noch Verpackt ersteigert.
Habe auch schon ein bissle damit rumgespielt aber ich finde das ist alles sehr schwer.

Kann mir jemand Tipps oder Toturials sagen?

Zum Beispiel der Lichtschwert Effeckt! (wenn er damit geht)

Gruß

2

Donnerstag, 22. Juni 2006, 22:10

Handbuch!
Hier!
Axh ja: Hier im Forum wurde in einem Thread von Andy Matze auf ein Buch verwiesen, wo man vido deluxe und den lichtschwerteffekt lernen kann. Musst mal suchen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jami« (22. Juni 2006, 22:11)


Carsten

unregistriert

3

Freitag, 23. Juni 2006, 08:44

WAS genau IST denn schwer? Grundsätzlich ist MVD ja eher ein Schnittprogramm als ein Effektprogramm...

Wenn du dauerhaft Effekte machen willst würde ich dir ja eher zu jahshaka oder EffectsLab von fxhome.com raten...

steven_skywalker

unregistriert

4

Freitag, 23. Juni 2006, 08:51

Ach ja wenn wir schon dabei sind wo gibbet denn Anleitungen für Jashaka? Hab das letztens gefunden und möcht mich etwas mehr damit auseinandersetzen :)

Greetz

Steve

Vaderle

Charityfilmer

  • »Vaderle« ist männlich

Beiträge: 755

Dabei seit: 18. September 2004

Wohnort: Gelsenkirchen

Frühere Benutzernamen: Vaderle

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 23. Juni 2006, 11:18

Ich muss auch sagen, das ist zum Schneiden vom Film nicht für visuelle Effekte und eigentlich sehr einfach mit umzugehen. Von allen MVD´s auch die beste Version.

Carsten

unregistriert

6

Freitag, 23. Juni 2006, 12:42

vfx geht schon ganz gut, wenn man weiß wie... aber es gibt eben passendere Tools dazu, die mehr Optionen/Feinjustage bieten...

@jahshaka: Auf jahshaka.org gibts den "jahguide" und Tutorials. Das Tool schau ich mir aber erst mit v3 wieder an.. da planen die 3D Comp, nodebasierte Effekte usw... DANN wirds richtig interessant.

Genesis

unregistriert

7

Freitag, 23. Juni 2006, 23:18

Lichtschwerter sind nicht drin in MVD, die sehen da so billig aus, da lässt sie lieber weg^^

ansonsten: einfach probieren, einfach immer probieren.

auf t schneidet man, mit der maus bewegt man, den rest kannst du selber rausfinden. ansonsten: hilfe-index

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (23. Juni 2006, 23:18)


8

Samstag, 24. Juni 2006, 14:15

Darth Gelly ich habe das Programm MVD 05/06 etzt scho sehr lange und kenn mich damit schon sehr gut aus ( was geht was nett geht; und wies geht!)
Also wenn du ein paar mehr fragen hast dann kanste mich in ICQ aufnehmen und du kannst mir da deine Fragen stellen !!!
ICQ Nummer:

326-646-005
mfg spycly

Darth Gelli

unregistriert

9

Sonntag, 25. Juni 2006, 00:50

@spycly: So habe dich mal geaddet!

@ Genesis: Was isn los? Warum so ungenau?
Wenn du schon erklärst wie dann richtig ^^

Naja werde mal sehen wie ich so klar komme!

Gruß

Genesis

unregistriert

10

Sonntag, 25. Juni 2006, 18:11

@darth gelli:

^^

also das war wie gesagt nur das wichtigste, nur: Lichtschwerter sollen zwar laut so nem buch von galileo funktionieren, aber....da saugast dir lieber das kostenlose LS-maker oder die demo von AFX (wurde ja schon öfters hier im forum vorgeschlagen)

Master4444

unregistriert

11

Dienstag, 27. Juni 2006, 21:33

Mit der Version 05/06 PLUS ist es nicht möglich ein Lichtschwert zu erstellen. Mit der Version 06/07 PLUS sehr wohl.

Ich habe heute auch mit Magix ein kleines Video gebastelt. Zwar sieht mein versuch in Magix nicht so gut aus, aber da lassen sich sicher auch noch einige Kniffe herausfinden.

http://youtube.com/watch?v=DWyt_3qDBgw

Falls Interesse besteht kann ich auch hier beschreiben wie ich das Lichtschwert in Magix gemacht habe.

Genesis

unregistriert

12

Dienstag, 27. Juni 2006, 22:09

@master4444:

na ja ich finde über die qualität des schwerts lässt sich streiten oder? ^^

es ist kein LS-kern zu sehen, das bekannte leuchten ist ebenso nicht vorhanden und zudem ist die animation ein wenig ungenau.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (27. Juni 2006, 22:09)


Master4444

unregistriert

13

Dienstag, 27. Juni 2006, 22:16

Zitat

Original von Genesis
@master4444:

na ja ich finde über die qualität des schwerts lässt sich streiten oder? ^^

es ist kein LS-kern zu sehen, das bekannte leuchten ist ebenso nicht vorhanden und zudem ist die animation ein wenig ungenau.


Es ging doch nicht darum ein gutes Lichtschwert zu erstellen ( :P ), sondern darum ob man überhaupt eins mit MDV machen kann.

Ausserdem geht es sicher noch besser, habe das Video heute einfach mal in kürzester Zeit erstellt.

Genesis

unregistriert

14

Dienstag, 27. Juni 2006, 22:39

was ist denn genau die funktion dafür, die, wie du sagst, bei der 05/06 version noch nicht viorhanden ist?

Master4444

unregistriert

15

Dienstag, 27. Juni 2006, 22:54

Bei der Funktion handelt es sich um die 3D-Verformung von Videos und Bildern. Diese ist erst seit der Version 06/07 enthalten.

Tiles

Registrierter Benutzer

  • »Tiles« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 25. Juni 2006

Wohnort: Beilstein

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 28. Juni 2006, 11:44

Kurze Frage nachdem es hier schon um Magix Video Plus geht. Ich will einen kleinen Film vertonen. Nix aufwendiges. Langt da die Version 2005/2006 oder sollte man eher ein wenig drauflegen und gleich die Version 2006/2007 kaufen? Was sind denn die gravierenden Unterschiede zwischen den zwei Versionen?

Kartoffelkäfer

unregistriert

17

Mittwoch, 28. Juni 2006, 15:41

Zitat

Original von Tiles
Kurze Frage nachdem es hier schon um Magix Video Plus geht. Ich will einen kleinen Film vertonen. Nix aufwendiges. Langt da die Version 2005/2006 [...] ?


Jo, eigentlich langt schon ein gutes Mirko ;)

Tiles

Registrierter Benutzer

  • »Tiles« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 25. Juni 2006

Wohnort: Beilstein

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 28. Juni 2006, 19:00

Sag datt mal dem Video ;)

Genesis

unregistriert

19

Mittwoch, 28. Juni 2006, 19:14

das müsste auf jeden fall langen, je nach gewpünschtem effekt habven beide versionen da features, aber da wirst du sicher mit beiden glücklich werden

Tiles

Registrierter Benutzer

  • »Tiles« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 25. Juni 2006

Wohnort: Beilstein

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 28. Juni 2006, 19:49

Also eigentlich keine wirklich gravierenden Unterschiede was die Basics angeht. Eventuell Bequemlichkeitssachen. Genau das wollte ich wissen. Dann langt für mich erst mal die alte Version. Danke :)