Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Hallo

Combat Medic

  • »Hallo« ist männlich
  • »Hallo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Dabei seit: 18. April 2005

Frühere Benutzernamen: Hallo

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 12. Februar 2006, 20:59

Funken in Particle Illusion 3?

Hallo zusammen

Ich besitze seit neustem Particle Illusion 3 (Vollversion). Jetzt möchte ich gerne wissen, wie ich Funken erzeugen kann, die möglichst echt aussehen und auf dem Boden liegen bleiben. Alles auf schwarzem Hintergrund um dann mit AE 6 den Clip einzufügen. Die Quickstart-Tutorials, die auf Disc mitgeliefert wurden, helfen mir nicht sehr viel weiter. Und das Handbuch ist auch auf Englisch. Kann mir da jemand erklären wie das funktioniert, oder wenn möglich ein deutsches Tutorial schreiben? Ein Link zu einem Tutorial tut's auch.
ICh hoffe, ihr könnt mir irgendwie helfen.
Danke.

Genesis

unregistriert

2

Montag, 13. Februar 2006, 19:12

mit PI hab ich bisher noch kaum erfahrung, ich würd dir aber zu www.detonationfilms.com raten. unter "free stuff" haben die massenhaft aufnahmen von echten böllern und funken, die sehr realistisch aussehen und sich afx ganz einfach einfügen lassen.

ne kostprobe hab ich hier ab 0:20 sekunden.


und hier noch kurzes still aus obiger datei:




und hier die stock footages:
http://www.micropyrotechnics.com/SparkHits01.zip

wie gesagt, sehr zu empfehlen, einfach in AFX per "neg. mult." einzufügen.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Genesis« (13. Februar 2006, 19:16)


Hallo

Combat Medic

  • »Hallo« ist männlich
  • »Hallo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Dabei seit: 18. April 2005

Frühere Benutzernamen: Hallo

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 18. Februar 2006, 07:46

Stimmt, ja. Ich war schon mal auf der Seite. Bisher hat's immer viel zu lange gedauert was runterzuladen. Ich werd's noch mal versuchen. Sind inzwischenmehrere Monate vergangen und ich hab ein neues Modem.
Danke

Hallo

Combat Medic

  • »Hallo« ist männlich
  • »Hallo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 87

Dabei seit: 18. April 2005

Frühere Benutzernamen: Hallo

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 18. Februar 2006, 07:51

Mist! Es dauert immernoch über eine Stunde. Geht's bei euch auch so lange???
Aber es muss doch in PI3 möglich sein. Oder etwa nicht? Kennt sich jemand mit PI3 aus?

ueArtemis

unregistriert

5

Samstag, 18. Februar 2006, 09:41

schau mal auf www.wondertouch.com , die haben da ganz gute einstiegstutorials sowie tutorials für den austausch mit anderen programmen.

Social Bookmarks