Du bist nicht angemeldet.

Uwe

Registrierter Benutzer

  • »Uwe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 8. Januar 2021

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 8. Januar 2021, 14:08

Fertigen Film auf DVD brennen

Hallo ich bin hier neu und hoffe Hilfe zu bekommen.
Mein Wissensstand ist zwischen Anfänger und Fortgeschritten.

Ich habe meine alten Filme, aufgenommen mit einer Panasonic NV-DS 15, mit Pinnacle 23 bearbeitet und fertiggestellt und auf meiner Festplatte gespeichert.
Auf einen USB Stick gezogen laufen die Filme im TV perfekt. Wenn ich diese aber auf eine DVD brenne unterbricht der Ton und der Film läuft unsauber ab.

Was muss ich beim brennen beachten? Was mach ich hier falsch? Benötige ich ein spezielles Brennprogramm?
Danke für eure Kommentare.

Grüße Uwe

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (8. Januar 2021, 18:01)


Creauteur

Registrierter Benutzer

Beiträge: 28

Dabei seit: 17. September 2020

Hilfreich-Bewertungen: 10

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 8. Januar 2021, 14:49

Hallo Uwe,
Mit was brennst du denn die DVDs? DVD-R oder DVD+R (wenn es die noch gibt ????) Lange her, dass ich das letzte mal ne DVD erstellt habe.

Spielt die auf dem Computer oder DVD-Player unsauber ab?

Uwe

Registrierter Benutzer

  • »Uwe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 8. Januar 2021

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 8. Januar 2021, 16:38

Hallo,

ich habe eine DVD+RW benutzt.
Da ich etwa vor 10 Jahren in Sachen Filme unterwegs war bin einfach in Rückstand.


Die fertigen DVDs sollen auf dem DVD Player laufen.




Matthes

Registrierter Benutzer

  • »Matthes« ist männlich

Beiträge: 103

Dabei seit: 8. Juni 2014

Wohnort: Köln

Hilfreich-Bewertungen: 37

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 8. Januar 2021, 17:13

Bei DVDs ist das ein wenig wie früher zu Anfang beim Brennen von CDs:
Es ist immer ein Zusammenspiel von Rohling, Brennprogramm, Brenngeschwindigkeit und Abspielgerät!

Als erstes würde ich mal nachlesen, welche Rohlinge für das Abspielgerät empfohlen werden (Bedienungsanleitung, Herstellerempfehlungen...)
Dann die Brenngeschwindigkeit reicht weit reduzieren - je schneller, desdo fehlerhafter!

Und wenn dann immer noch Probleme bestehen, versuche mal ein ISO-Image zu erzeugen und dieses über ein anderes Brennprogramm zu brennen.

Creauteur

Registrierter Benutzer

Beiträge: 28

Dabei seit: 17. September 2020

Hilfreich-Bewertungen: 10

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 8. Januar 2021, 17:58

Also ich habe immer DVD-R verwendet, da ich meine mich erinnern zu können, dass DVD+R ausschließlich für Computer sind??? Gefährliches Halbwissen - Haha
Aber ich hatte DVD-R fast nie Probleme. Aber ich stimme Matthes zu, am besten schauen, was der DVD-Player abspielen kann.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 497

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 442

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 8. Januar 2021, 18:03

Meine Vermutung: Die Audiobitrate ist zu hoch und der DVD-Player kommt damit nicht klar. Ich hatte mal genau dieses Problem, als ich den Ton als PCM-WAVE hinterlegt hatte. Mit MP2 ging es dann. Auch eine zu hohe Videobitrate kann natürlich Schuld sein. Ich würde die Videobitrate auf max. 7 MBit/s und die Audiobitrate (als MP2) auf max. 320 kbit/s setzen, damit es überall läuft.

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 1 052

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 159

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 8. Januar 2021, 19:09

Mit welcher Brennsoftware erstellst Du denn die Video-DVD?

Du könntest natürlich auch eine Daten-DVD erstellen, sofern der DVD Player das lesen kann,
Dann wäre es im Grunde wie beim USB Stick und sollte keine Aussetzer im Ton haben.
Ear-Movies - Filme für die Ohren - http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Uwe

Registrierter Benutzer

  • »Uwe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Dabei seit: 8. Januar 2021

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 8. Januar 2021, 19:32

Herzlichen Dank für die tollen Tipps, werde dann mal mein Glück versuchen.

VG Uwe

Verwendete Tags

Pinnacle 23

Social Bookmarks