Du bist nicht angemeldet.

Mainländer

Registrierter Benutzer

  • »Mainländer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 22. März 2019

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 30. November 2019, 01:33

Programme

Hallo,

ich hab 2 Anliegen.

1 Ich würde gerne Videos per HDMI und Camcorder aufnehmen und mittels Kondensatormikro dann direkt den Ton drauf.

2. Ich möchte Videos und Audios automatisch synchronisierne, also dass ich ne Audacity-Audio auf ein Video des Camcorders lege.

Welche Programm würdet ihr empfehlen? PC Windows 7.


Danke.

lG

EvilMonkey

Super-Moderator

  • »EvilMonkey« ist männlich

Beiträge: 693

Dabei seit: 11. März 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 179

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 30. November 2019, 11:25

Hallo Mainländer,

hast du denn inzwischen eine Lösung für die Hardware? Für dein Vorhaben brauchst du erstmal eine Capture-Karte und ein Soundinterface.

Außerdem wäre es ganz wichtig zu wissen was du genau vorhast. Nummer 1) ist tatsächlich ziemlich selten, in den allermeisten Fällen passiert die Aufzeichnung im Camcorder. Den Ton kannst du dann direkt in den Camcorder einspeisen um trotzdem eine synchronisierte Datei zu haben die du dann in den PC laden und weiter verarbeiten kannst.

Mainländer

Registrierter Benutzer

  • »Mainländer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 22. März 2019

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 30. November 2019, 15:27

hast du denn inzwischen eine Lösung für die Hardware? Für dein Vorhaben brauchst du erstmal eine Capture-Karte und ein Soundinterface.

Hi,

ich hab ein Kondensator Mio und ein Interface für USB, Capture USB karte habe ich mir eben gekauft. Ich hab also folgendes:

Microsoft Webcam USB Kamera - leider habe ich hier das Problem, dass er immer schreibt "wird von einem anderen Programm verwendet" ... aber ich finde keines. Ev hat die Kamera was? Manchmal geht sie, dann häng sie plötzlich?... Was könnte das sein? Stecke ich sie aus und ein und dann gehts meist auch nicht, manchmal schon?...

Dann eben die Panasonic 757 mit der ich über HDMI und der Capture in den PC fahren möchte, ich würde hier aber gerne einmal das Full HD Video aufnehmen und dann für Reaktionsvideos gerne rechts unten eine Anzeige haben und dann mit OBS den Screen aufnehmen.

Zum Synchronisieren finde ich aber kein Software...?

LG Mainländer

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 957

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 143

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 30. November 2019, 21:01

Klingt für mich nach einem ziemlich verbastelten PC. Der On Off Fehler der Webcam lässt darauf schließen, dass die Cam wirklich verwendet wird. Vermutlich hast Du Skype oder so im Hintergrund laufen welches fröhlich sich der Hardware bedient. Könnte aber auch was Anderes sein. Aus und einstöpseln hilft bei der Meldung, dass ein anderes Programm die Hardware verwendet rein gar nix, neu starten und auch mal genau schauen welche Prozesse Deine Kiste alles schon beim Starten hochfährt. Vermutlich wird da jede Menge Zeug geladen was Du gar nicht sofort nach dem Boot des Rechners brauchst. Eventuell ist Deine Kiste auch schon total verseucht mit irgendwelchen Viren und Trojanern. Mit den dürftigen Angaben von Dir kann Dir niemand weiterhelfen.

Es gibt kein Programm was Bild und Ton automatisch synchronisiert. Wie soll so ein Programm das tun können? Das muss manuell von Dir in einem Video-Editor (z.B. Windows Movie Maker) gemacht werden.

How to do it manuell ... "Ton mit Video synchronisieren"

Extrahiere die schiefe TonSpur von Deinem Video mit z.B. VideoGrabber (Freeware)

Öffne den Windows Movie Maker und lade das verkorkste Video mit dem schiefen Ton
Als nächstes klicke auf „Bearbeiten“ und fahre über den Button „Videolautstärke“ diese auf Null. (Das Video also Stummschalten)
Klicke anschließend auf den Reiter „Musik“ und wähle dort „Musik hinzufügen“ aus, hier kannst Du dann Deine Audacity-Datei der externen Aufnahme oder die halt die gegrabbte Audiofile laden.
Nun muss Du Video und Tonspur synchronisieren, dazu einfach nur die Tonspur nun so zurecht ziehen, dass Bild und Ton wieder passt. Fertig bzw. speichern.

Mein Tipp:
Du willst ja Deine eigene Videos mit externem Ton versehen. Daher solltest Du beim Filmen den O-Ton von der Kamera gleich mit aufnehmen.
Ich gehe davon aus, dass Dein Cam-Mikro keine Asynchronität aufweist. Die Asynchronität kommt vermutlich nur durch Deine externen Aufnahme, die natürlich nicht 100% zeitgleich wie Deine Kamera aufgenommen werden kann. Durch das Stummschalten des Videos im MovieMaker, kannst Du Deine extern aufgenommene Audiospur relativ einfach angleichen, anhand der Wellen der Videotonspur siehst Du wo es gleich ist und kannst so den Ton zurecht schieben und dann sollte das passen.
Ear-Movies - Filme für die Ohren - http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

Mainländer

Mainländer

Registrierter Benutzer

  • »Mainländer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 22. März 2019

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 30. November 2019, 21:11

Danke, ja ich glaub eher die Cam hat vielleicht einen knacks. Ich werde mir ne alte Platte nehmen und Windows mal neu aufsetzen, dann weiß ich es sicher.

Ich nehme gerade den Ton mit VLC auf, das geht, aber irgendwie klings nicht so gut, vielleicht das billige Kondensator-Mirko oder der Raumhall? Was meint ihr?



Danke für den ausführlichen Beitrag.

Telliminator

Tech-Freak

  • »Telliminator« ist männlich

Beiträge: 957

Dabei seit: 10. Mai 2010

Hilfreich-Bewertungen: 143

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Dezember 2019, 15:15

Es ist Raumhall was Deine Aufnahme so klingen lässt.
Ear-Movies - Filme für die Ohren - http://www.blackdays.de - http://timeshift.blackdays.de - TimeShift kostenloses Hörspiel - Finale ist online, Folge 8 "And All My Dreams, Torn Asunder" * TS 7.1 TechDemo *

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 1 944

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 305

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 1. Dezember 2019, 15:56

In deinem Übermensch-Video sind es am Ende zwei Audiospuren, die auseinanderlaufen. Warum schaltest du nicht einfach eine davon aus?

Mainländer

Registrierter Benutzer

  • »Mainländer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 22. März 2019

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 1. Dezember 2019, 16:46

Danke fürs Feedback. Denkt ihr das ist nur der Raumhall? (Bei einem anderen Mirko klingts nicht so extrem, leider finde ichs nimmer...) Hab alles mit OBS aufgenommen, ich glaub eher der PC hat da einen Fehler gemacht beim aufnehmen, vielleicht waren es aber wirklich 2 Spuren (kann ich das so noch "säubern", jetzt ist es nur mehr 1 Spur...) also er nimmt per Desktop und Mirko auf, ich hab das Problem beim Ende des Videos aber nur bei dem? Gegen den Hall einfach mehr Möbel / Bilder reinstellen?

EvilMonkey

Super-Moderator

  • »EvilMonkey« ist männlich

Beiträge: 693

Dabei seit: 11. März 2013

Wohnort: Hamburg

Hilfreich-Bewertungen: 179

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 1. Dezember 2019, 17:21

Lass uns mal bitte 1) strukturiert Vorgehen und vielleicht auch etwas strukturierter schreiben und 2) wenn wir eine Diagnose stellen und du antwortest mit "ne, das glaube ich nicht. Die Kamera ist bestimmt kaputt" bringt uns das nicht wirklich weiter ;)


Also: Was ist jetzt der Stand und was stört dich/funktioniert nicht?
Nur der Mikrofonton und der Rest läuft?

Mainländer

Registrierter Benutzer

  • »Mainländer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 41

Dabei seit: 22. März 2019

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 1. Dezember 2019, 18:37

Lass uns mal bitte 1) strukturiert Vorgehen
Klar. :) Also die Kamera geht, wenn ich sie immer wieder einstecke und ausstecke, dann klappt irgendwann mal. Vielleicht ist es auch der PC, ich würde zunächst einmal Windows 7 auf der externen Platte installieren und dann mal hochfahren und schauen ob es klappt. Es kommt auch vor, dass ein Video läuft, dann aber friert das Bild ein... vielleicht auch irgend ein Fehler mit dem RAM oder der Grafikkarte? RAM ist nicht voll ausgelastet, auch die CPU nicht... Als nächtest wollte ich mal mit der Panasonic 757 über HDMi in den PC gehen.

Ich würde gerne on the fly, wie hier, aufnehmen. Einmal rechts unten klein und dann per Knopfdruck oder Mausklick auf Groß umstellen. Also zuerst rechts unten das Fenster mit OBS, das mit der Microsoft USB Kamera (vielleicht hängt es auch mit der Zoom-/Kontrast/Funktion zusammen), die große Aufnahme mit dem Panasonic.

Der Ton sollte auch etwas schöner klingen. Ich denke man kann es hören, aber es hörte sich für mich etwas zu kratzig an, durchaus etwas unangenehm, oder?

Das sind die ersten Probleme die ich gerne verändert würde, ich kann auch ein Bild des Raumes machen und hochladen.

LG