Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 12. Dezember 2005, 14:28

Film von DV avi in Divx

Hei,...
Habe unseren ersten Film nun soweit fertig (ist leider ein abgebrochenes Projekt) und wollte in fürs Netz fertig machen.
Der Film hat etwa 40 Minuten bei einer Größe von 9.7 Gig.
Format ist Standart DV.

Kann mir einer von euch sagen wie ich den Divx-Codec beim codieren am besten einstelle?

Grüße Marcel

2

Montag, 12. Dezember 2005, 14:33

Hm, würde so 450-500 kb/s sagen, dass sollte bei der Filmlänge passen, aber nicht vergessen, die Tonspur auch zu komprimieren ;)

3

Montag, 12. Dezember 2005, 16:27

Hm...komisch...komme immer noch auf etwa 140 MB...finde ich etwas groß...
Auflösung auch schonmal kleiner gemacht aber tut sich net viel

450 MBit Video
96 Kbit Sound
Auflösung Original und kleiner getestet

Noch mehr Tips auf Lager :-D

HTS_HetH

unregistriert

4

Montag, 12. Dezember 2005, 16:50

Divx hat nen Bitratenrechner in den Codec Einstellungen da einfach Länge, Audioformat und gewünschte Dateigräße angeben und er spuckt dir die nötige Bitrate aus, die verwenden und fertig :)

5

Montag, 12. Dezember 2005, 20:24

ja nur das blöde ist das ich komischer weise an die 200 MB ran komme...halte ich für etwas hoch für ein unfertiges projekt was nur zum zeigen da sein soll

Social Bookmarks