Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

hjkoenig

Registrierter Benutzer

  • »hjkoenig« ist männlich
  • »hjkoenig« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 841

Dabei seit: 18. November 2008

Wohnort: Ratzeburg

Hilfreich-Bewertungen: 67

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 21. Januar 2011, 15:31

Lagarith Installation

Hallo,
ich habe mir eine manuelle Installationsdatei für den Lagarith Codec heruntergeladen. Man bekommt eine Installations Zip-Datei mit einer Install.bat darin. Wenn man die so manipuliert, dass sie nicht mehr nach einem 64bit System sucht, klappt die Installation auch. In meinem Pinaccle Studio 14 Ultimate finde ich nun einen Helix I420 YUV Codec und einen Helix YV12 YUC Codec. Nennt sich der Lagarith Codec so, oder sollte der Name Lagarith eigentlich auftauchen? Wahrscheinlich habe ich mich doch für zu schlau gehalten. Was habe ich falsch gemacht?
Gruß Hajo König
hans joachim könig

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 637

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 21. Januar 2011, 15:37

Nimm doch einfach die Version mit dem Installer:
http://lags.leetcode.net/LagarithSetup_1320.exe
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

hjkoenig

hjkoenig

Registrierter Benutzer

  • »hjkoenig« ist männlich
  • »hjkoenig« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 841

Dabei seit: 18. November 2008

Wohnort: Ratzeburg

Hilfreich-Bewertungen: 67

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 21. Januar 2011, 15:45

Hallo,
das ging ja schnell, danke. Ich werd´s gleich ausprobieren. Was verbirgt sich denn hinter der Bezeichnung Helix .... ?
Gruß, Hajo König
hans joachim könig

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 637

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 21. Januar 2011, 15:49

Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

hjkoenig

Registrierter Benutzer

  • »hjkoenig« ist männlich
  • »hjkoenig« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 841

Dabei seit: 18. November 2008

Wohnort: Ratzeburg

Hilfreich-Bewertungen: 67

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 21. Januar 2011, 15:56

Hm ... ich habe nachgesehen und frage mich nun, wie ich zu denen gekommen bin. Kann mich nicht erinnern, die heruntergeladen zu haben. Bei meinem relativ einfachen Umgang mit Pinaccle sind mir entsprechende Scripte und Dateien nie begegnet.
Gruß Hajo König

PS: Lagarith meldet sich nicht, trotz Neustart... wat nu?
hans joachim könig

freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 637

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 21. Januar 2011, 16:18

Kannst Du in VirtualDub Lagarith als Codec auswählen? Wenn ja, dann kann Dein Pinnacle aus irgendeinem Grund nicht auf den Codec zugreifen. Wenn nein, dann stimmt noch was nicht bei Deiner Installation - ev. hast Du durch Deine Manipulation der Install.bat da was durcheinandergebracht.
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog

hjkoenig

Registrierter Benutzer

  • »hjkoenig« ist männlich
  • »hjkoenig« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 841

Dabei seit: 18. November 2008

Wohnort: Ratzeburg

Hilfreich-Bewertungen: 67

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 21. Januar 2011, 16:44

Hallo,
ja, Virtual Dub zeigt unter Video/Compression: "Lagarith lossless codec" an. Es wird wohl an Pinaccle liegen. Aber bevor ich meinen Computer nicht durch einen leistungsstärkeren ersetzen kann, hat es wahrscheinlich wenig Sinn, mich anderswo umzusehen und außerdem hab ich mich in Pinaccle ganz gut eingearbeitet.

Hintergrund der ganzen Aktion war ein Versuch, AVCHD Dateien mit meinem betagten Computer ohne Verluste in etwas zu verwandeln, was Pinaccle dann flüssig bearbeiten kann. Bisher habe ich mit dem Kameramaterial eine .avi Datei erstellt und die dann bearbeitet. Mit Umwandlungen durch "Super" und Offline-Schnitt bin ich nicht wirklich glücklich geworden.

Erst mal jedenfalls vielen Dank.
Gruß, Hajo König
hans joachim könig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hjkoenig« (21. Januar 2011, 16:54)


freezer

Filmemacher / Postpro / FH Vortragender

  • »freezer« ist männlich

Beiträge: 1 637

Dabei seit: 21. Juli 2005

Wohnort: Graz, Österreich

Hilfreich-Bewertungen: 201

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 21. Januar 2011, 16:58

Hintergrund der ganzen Aktion war ein Versuch, AVCHD Dateien mit meinem betagten Computer ohne Verluste in etwas zu verwandeln, was Pinaccle dann flüssig bearbeiten kann. Bisher habe ich mit dem Kameramaterial eine .avi Datei erstellt und die dann bearbeitet. Mit Umwandlungen durch "Super" und Offline-Schnitt bin ich nicht wirklich glücklich geworden.


Dann ist Lagarith sowieso nicht die richtige Wahl für Dich, der Codec ist beim Abspielen ziemlich rechenintensiv - Lagarith-Full-HD konnte ich nicht mal auf meinem Quadcore ganz flüssig abspielen.

Lad Dir mal von der Firma BlackmagicDesign die Treiber zur Decklink Karte runter, das sind ein paar Codecs dabei - u.a. ein Motion-JPEG Codec, den Du verwenden kannst.

Oder falls Du mehr einstellen können willst:
http://www.accusoft.com/picvideospecial.htm
kostet ein bißchen was.
Robert Niessner - Planung / Kamera / Licht / Postproduktion
8010 Graz - Austria
Blackmagic Cinema Camera Blog