Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 514

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 451

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 3. Januar 2011, 18:31

Abspiel-Codec-Problem bei WMV-Datei: Schwarze Stellen werden "übersprungen"

Ich habe ein Problem mit WMV-Dateien. Während es im VLC-Player und im Windows Media Player einwandfrei funktioniert, habe ich im Media Player Classic und in der Software "Ustream Producer" (zum Senden eines Videos an ustream.tv) das Problem, dass bei allen schwarzen Stellen, d.h. dort, wo das Bild zu 100% schwarz ist, das Bild stehen bleibt.

Das äußert sich so, dass das Bild, welches NACH dem Schwarzbild zu sehen ist, so lange als Standbild zu sehen ist, bis der schwarze Bereich vorbei ist. Es ist dabei völlig egal, an welcher Stelle des Videos der schwarze Bereich ist. Der Ton läuft normal weiter.

Hat jemand eine Idee?

Olli

Free Tibet!

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 461

Dabei seit: 23. Januar 2006

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 3. Januar 2011, 19:09

Kannst du die Datei für ustream nicht in eine Mov oder so umwandeln? Oder sind nur WMVs kompatibel?
:thumbsup:

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 514

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 451

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 3. Januar 2011, 19:16

Soweit ich weiß, funktionieren nur WMVs und MP4s mit H.264-Codec (vielleicht auch MOV mit H.264). Leider ist mein Rechner nicht in der Lage, das MP4 zu streamen. Es geht daher leider nur WMV.

Thom 98

unregistriert

4

Montag, 3. Januar 2011, 19:45

Mov mit h.264 geht auch. Dateien die direkt von der 7D kommen funktionieren beispielsweise wunderbar.

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 514

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 451

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 3. Januar 2011, 23:21

Das löst aber nicht mein WMV-Problem. ;)

Sketch

Compositing Artist

  • »Sketch« ist männlich

Beiträge: 692

Dabei seit: 20. April 2006

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Januar 2011, 12:09

wmv IST das Problem. ;)

Eventuell hilft es die Bitrate zu erhöhen. Ansonsten auf das MP4 umsteigen.
"Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken dies mit leerem Kopf zu tun."

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich
  • »Marcus Gräfe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 514

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 451

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Januar 2011, 12:23

MP4 geht nicht, weil mein Rechner dafür zu lahm ist. Die Bitrate kann aber doch auch nicht das Problem sein, weil es im Windows Media Player und im VLC funktioniert.

Social Bookmarks