Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 31. August 2010, 19:19

MPG in MP4 konvertieren und verkleinern

Hallo,

ich vermute, diese Frage ist schon mal gestellt worden, aber bin nicht fündig geworden. Ich habe einen Film:

Erweiterung: avi
AVG Video Bitrate: 732 kbps
Audio Bitrate: 109 kbps
Bildwiederholrate: 23.976023
Auflösung: 624x272
Video-Codec: MPEG-4 Video (XVID)
Audio-Codec: MPEG Audio layer 1/2/3 (mpga)
Dateigröße: 735 MB

Und will diesen auf meinem Smart-Telefon speichern, welches nur ein 480x360 Display hat und nur XviD (MPEG4 Advance Simple Profile), H.263 und WMV3 abspielt.
Ich möchte die Datei dabei aber auch von der Größe her verkleinern, weil die Ausgabe ja auch kleiner ist.

Wenn ich nun mit SUPER oder Free Video Converter die entsprechende Ausgabe einstelle, wird die Datei aber gar nicht kleiner.

Wie macht man das am Besten?

Danke, Gruß, franc

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (31. August 2010, 21:28)


__Johnny__

unregistriert

2

Dienstag, 31. August 2010, 19:26

Hi,

du könntest die Datenrate niedriger stellen. Theoretisch wird die Datei dann kleiner.(Und die QUalität schlechter)

Wenn du zufällig ein Sony ERicsson(R) Handy hast, dann nimm 3GP das ist ein ganzes Stück kleiner(bei mir)


Hoffe ich konnte helfen,

Johnny

3

Dienstag, 31. August 2010, 19:46

Aber mit welchem Programm?
Gibt es da was besseres als Free Video Konverter?
SUPER ist ja eher Bugmist.

__Johnny__

unregistriert

4

Dienstag, 31. August 2010, 22:09

Guten ABend,

du könntest es mit MediaCoder versuchen Hier der Link

Soll angeblich besser sein, habe es aber nie getestet.


MfG
Johnny

Bubkaman

unregistriert

5

Dienstag, 19. April 2011, 12:31

Hi! Ich kann dir auch einen wunderschönen Konverter empfehlen! Der heißt Media Buddy!

SollingDown

unregistriert

6

Montag, 25. April 2011, 17:32

Benutz Super2010 ( oder wie der jetzt heißt)

damit kannst du problemlos die datei umkonvertieren und auswählen wie groß sie sein soll.

Social Bookmarks