Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

maddin film 1995

unregistriert

1

Mittwoch, 6. Januar 2010, 10:57

Programm zum Bildschrim aufnehmen??

hallo
Ich wollt fragen ob es ein Programm gibt wo ich genau das aufnehme was ich gerade am PC Bildschrim mache? :?:
SOrry fals es dir frage schon gab aber ich hab in der suchfunktion nichts gefunden.
danke :)

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (6. Januar 2010, 17:29)


Schattenlord

unregistriert

2

Mittwoch, 6. Januar 2010, 11:40

Also dafür nutze ich immer Camtasia Studio. :)

Kostet aber - und leider auch nicht wenig. ^^ Dafür ist aber eine 30-Tage Testversion im Netz verfügbar. :)

Schattenlord

3

Mittwoch, 6. Januar 2010, 11:47

also ich nehme meistens CamStudio . Ist sogar gratis :)

cj-networx

unregistriert

4

Mittwoch, 6. Januar 2010, 11:55

Bei mir ist BB Flachback.
die single License kostet ca. 60€ (Standart Version).. die Pro Variante kostet 160€.
Die Express Version ist sogar umsonst!

maddin film 1995

unregistriert

5

Mittwoch, 6. Januar 2010, 12:18

ok danke
ich lad mir erstmal des kostenlose runter

6

Mittwoch, 6. Januar 2010, 12:39

das gute ist das CamStudio (und ich glaube alle anderen Proramme auch) in der Auflösung deines Pc Bildschirms aufzeichnen . Wenn du ne Full HD Bildschirm hast zeichnest das dann auch in Full Hd auf.

maddin film 1995

unregistriert

7

Mittwoch, 6. Januar 2010, 17:06

ich hab mir jetzt mal CamStudio runtergeladen und was mit google erth aufgnommen die qualität net so gut und des bild henkt immer ein bisschen. kann man da noch was einstellen?

8

Mittwoch, 6. Januar 2010, 17:15

jo kann man . Unter Optionen und dann video optionen . Wenns hackt musste den Framewert endern . Und oben den Codec. Mit dem "Cinepak Codec von Radius" hab ich einigermaßen gute erfahrungen. Wobei für schnelle Bewegungen ist der nichts merk ich grad.

maddin film 1995

unregistriert

9

Mittwoch, 6. Januar 2010, 17:22

danke
von der Qualität hat jetzt suppa geklapt :) :)
aber geschindigkeit net so naja
aber danke

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 516

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 451

  • Private Nachricht senden

Social Bookmarks