Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 20. März 2009, 14:37

aus 2 DVD mach 1 DVD

Hallo,

haben den dankbaren Job aus zwei DVDs (Schullaufführungen) eine zu machen.

Die zwei DVDs habe ich (von einem Profi???). Leider bringt der die zwei Filme nicht auf eine Scheibe. (Kapazität weniger als 1GB)

Würde gerne: 1 Menü - da reicht mir ein Foto und TEXT (Film 1 und Film2)
Dann sollte es zum jeweiligen Film von der DVD springen.

Würde das aber gerne, wenn möglich, ohne die Filme zu importiern usw. (wegen dem möglichen Qualitätsverlust?). Vielleicht einfach nur die VideoTS Ordner 1:1 übernehmen?

Welches Programm?
Hätte da bei einem PC ein "Roxio Easy Media Creator" und ein "Sonic Digital Media Plus" Software bekommen. Ginge das? Auch Empfehlenswert?

Wenn das irgenwie einfacher ohne diese Programme geht, wäre da auch supi.


Vielen Dank für Euere Hilfe.

lg
alex

*Topic verschoben*

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (20. März 2009, 17:09)


Thom 98

unregistriert

2

Freitag, 20. März 2009, 16:05

Einfach nur 2x den Video_TS Ordner auf die DVD packen wird definitiv nicht funktionieren. Du kannst allerdings evt. die .VOB Dateien der jeweiligen DVDs nehmen und diese mit Smart Rendering, also ohne Neukomprimieren, auf die neue DVD packen. DVDlab oder Encore sollten das können. Deine genannten Progs sagen mir leider nichts.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 20. März 2009, 16:19

Der Magix Videomaker kann das auch. Einfach jeweils den Film reinziehen auf brennen und dann kannste im Menü halt 2 Filmchen auswählen. Du kannst dann auch angeben wie doll das komprimiert werden soll...also es reicht ja das so zumachen dass es genau auf eine DVD passt.

Tobmayr

unregistriert

4

Freitag, 20. März 2009, 17:11

Diverse Brennsuiten besitzen diese Funktion auch. Mit der Nero 7 Premium z.b. kann man ganz einfach zwei Videos auf einer DVD zusammenführen und auch ein Menü für beide erstellen. Die Filme werden dann so komprimiert das sie genau auf eine DVD passen.

mfg

Social Bookmarks