Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Firewheel

unregistriert

1

Montag, 9. Februar 2009, 15:05

m2t Datei

Hey guys, im Moment capture ich mein HD Material mit HDVSplit. Ich bekomme immer eine .m2t Datei und kann in After Effects nichts damit anfangen, da dieses Format nicht importiert werden kann.

Weiß jemand wo ich einen guten und kostenlosen Konverter herbekomme, der .m2t Dateien zu avi oder mpg konvertieren kann, ohne dass mir die Quali flöten geht?

mfg. Firewheel

FipstheKid

unregistriert

2

Montag, 9. Februar 2009, 15:25

Machs mit Nero 8!
Der Exportiert dir das m2ts Format


Mfg
Der Fips

Firewheel

unregistriert

3

Montag, 9. Februar 2009, 15:45

Hab grade kein Nero Zuhause rumfliegen und die Testversion läuft auch nur 30 Tage.

Zitat

Der Exportiert dir das m2ts Format

Ich will von m2t zu mpg konvertieren.

Thom 98

unregistriert

4

Montag, 9. Februar 2009, 16:43

Probier doch mal es einfach in .mpg umzubenennen. Ansonsten mal VirtualDub MOD probieren. Oder Super.

5

Montag, 9. Februar 2009, 17:59

HUHU

Das ist merkwürdig. Mein After Effects kann m2t Dateien lesen. ohne Probleme. Installiert evtl mal den Matroska-Codec. Vlt liegts daran.

www.matroska.org

Also ich wette das is ein Codec Probelm. Und eine umcodierung vorher würd ich dir nicht empfehlen! Bringt nur Qualitätsverlust und dann haste die selbe Datei zweimal ^^

Also versuchs mal mit dem Codec.

LG Ich

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 518

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 452

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 9. Februar 2009, 18:01

m2t von HDVSplit ist doch ganz normales MPEG-2, oder nicht? Benenn es um, wenn das Programm das nicht lesen will, wie Thom 98 schon sagte.

Firewheel

unregistriert

7

Montag, 9. Februar 2009, 22:00

Vielen Dank für die tollen Antworten :) Hab die Datei jetzt mal in .mpg umbenannt, aber trotzdem hat es nicht funktioniert. Aber wenn ich die Datei in .avi umbenenne, klappts :D

Ob mpg oder avi ist doch eigentlich egal. Nur komisch, dass After Effects kein MPEG bei mir lesen kann.

mfg. Firewheel

Social Bookmarks