Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Wingman

unregistriert

1

Montag, 28. April 2008, 21:53

Fertige Filme vereinen .... WICHTIG!

Hallo,

mein Jahrgang 13 hat vor ein paar Wochen Schulfest gehabt.
Ich war daraufhin in einem Schnittstudio vom SAEK, und hab dort den Hauptfilm erstellt.

Gestern hab ich eine weitere "Bonus" DVD erstellt.

MEIN PROBLEM: ;(

Es sind nun 2 fertige DVD Projekte.
Wie bekomm ich beide Projekte auf eine DVD so dass auch beide abgespielt werden.
Soll heisen erst standart DVD und dann ein fliesender Übergang zum Bonus.

Habt ihr da evtl ein Programm dafür?
Ich will wirklich nur blanken Film (ohne Menü etc) an das Ende anhängen.

Eine Änderung der Projekte ist nicht mehr möglich da ich nicht mehr ins Schnittstudio (vorerst) komme.

Ich hoffe ihr versteht mich.
Danke schonmal im voraus. :thumbsup:

Topic verschoben. Was sucht das in "Projekte"?!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Marcus Gräfe« (28. April 2008, 22:19)


2

Montag, 28. April 2008, 22:14

Ich hätte dir den Tipp gegeben in Nero ein Menü zu erstellen wo du dann einfach auswählen kannst was du abspielen willst.

So wie du das ganze haben willst: Ich würde einfach beide Videos in Movie Maker ziehen (oder andere Schnittsoftware) und dann eine einzige Datei aus den beiden erstellen.
Damit der übergang etwas übersichtlicher ist vielleicht hinschreiben das der Bonusteil folgt. Dann hast du eine Datei die direkt beide Videos, ohne Pause, abspielt.

Dann nur noch auf DVD brennen- fertig

Social Bookmarks