Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 13. März 2008, 10:44

Magix Audio

Hallo,

ich bin hier grad am durchdrehen.
Ich hab bislang noch nie die MagixAudioEffekte benutzt aberheute war es so weit.
Nunja, irgendwie bleibt dann aber immer alles hängen. Sobald ich z.B. Timestretch gemacht habe , spielt Magix Video Deluxe 07 nurnoch diesen bereich ab den ich vorher mit dem effekt versehen habe
und springt auch immer wieder dahin zurück.
Damit das weggeht muss ich Magix immer neu laden
aber ich hoffe ja mal , dass es da eine einfacherer Möglichkeit gibt die ich bislang noch nicht
gesehen habe...
ich danke schonmal für ganz schnelle hilfe da ich momentan recht oft aufschreie vor Wut und Ungeduld ...

oh man...

lg
scorrp

Thom 98

unregistriert

2

Donnerstag, 13. März 2008, 18:10

Ist schon ne Weile her, dass ich das letzt mal mit mvd geschafft habe, aber ich glaube du musst dieses Timestretch-Effekte-Einstellungs-Fenster schließen bevor du am Rest des Films weiterarbeiten kannst. Solange du dieses nämlich offen hast, lässt dich MVD nur den zu bearbeitenden Bereich probehören.

3

Donnerstag, 13. März 2008, 18:42

Hi
*juhu endlich jemand der helfen kann*
also, ich schliesse es ja auch , drücke ok , hab echt schon alles probiert aber nach benutzten der funktion kann ich nur den Bereich noch anhören/sehen :/

lg
scorrp

4

Donnerstag, 13. März 2008, 19:35

ich arbeite gelegentlich auch noch mit MVD und mit Timestretch, hatte da noch nie Probleme. Hast du Video und Audio getrennt? (Verkettung) Wenn nicht spielt das prog auch verückt.

Thom 98

unregistriert

5

Donnerstag, 13. März 2008, 19:37

Trennen der Clips in Audio und Video ging glaube ich mit strg+m.

6

Donnerstag, 13. März 2008, 19:41

jap alles getrennt !!
Im Grunde ist da nun eine Audio datei z.B. ganz alleine.
Ich aktiviere den Timestrech mode, und gib nen wert an gehe auf ok und gut.
es funktioniert nur, den Cursor da kann ich hinbewegen wo ich will
sobald ich auf play gehe , geht der wieder zu dem bereich wo die Datei ist und spielt nur diese ab...
erst durch neuladen von magix ist das weg.

lg
scorrp

Schattenlord

unregistriert

7

Freitag, 14. März 2008, 07:31

Ohje, da hat wohl jemand das Handbuch nicht gelesen. :rolleyes:
Ich hab zwar MVD 2008, aber da dürfte es genau das Gleiche sein. Wenn du bei der Timestretch Funktion auf Vorschau klickst, dann wird nur der mit dem Effekt versehener Bereich abgespielt. Du musst auf "Stop" drücken, bevor du in dem Fenster auf "Ok" drückst und sich das Fenster schließt. Und selbst wenn du das nicht getan hast, Ein klick auf "Stop" im Hauptfenster oder im Video-Vorschaubereich hilft auch. Oder Leertaste drücken.

Naja, ich hoffe, ich konnte helfen.
Schattenlord

8

Freitag, 14. März 2008, 09:46

Hey,

sowas hab ich doch schon alles versucht, trotzdem bleibt die vorschau.
Ob ich es gestoppt verlasse , spielend, mit ok , mit power oder ohne , über x oder nicht, oder ob ich danach nochmal auf stop oder dergleichen klicke, hilft nichts.
Trotzdem springt ein strich zu dem bereich und spielt ihn immer und immer wieder ab.
Ich glaube langsam , dass meine version irgendwie verbugged ist, oder wie scheint mir das, da ja andere dieses Problem scheinbar nicht haben :/
trotzdem danke
lg
scorrp

9

Mittwoch, 19. März 2008, 20:55

Hi ich kann dein Problem nicht direkt lösen, aber zumindest sagen das ich das Problem auch habe :)
Scheint irgentwie ein Bug in Magix zu sein, bei hilft da immer nurnoch Programm neustarten.

Edit.: passiert das bei dir auch, wenn du timescretching machst ohne in dem Menü play zu drücken und dann das Menü schließt?


mfg
Cody

10

Donnerstag, 20. März 2008, 15:08

jap
auch dann
siobald ich das aktiviere.... hilft nur eun neustart :/

Social Bookmarks