Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Gesangsrabe

unregistriert

1

Samstag, 1. März 2008, 20:50

Green Box-Studio!

Guten abend :) !

Ich mache mit ein paar Freunden von mir WebTV und dabei benutzen wird die green Box-technologie :rolleyes: . Nun möchten wir aber nicht immer die ewigen Motion backgrounds haben, sondern evt. so richtige virtuelle Studios wie im fernshen. Unter Goggle habe ich nichts brauchbares gefunden.

Danke, im Vorraus für Programmttips! :thumbup:

HF_HeinzeFilms

Registrierter Benutzer

  • »HF_HeinzeFilms« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 9. November 2006

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 1. März 2008, 21:30

Im Programm "Adobe Ultra CS3" im Production Bundle von Adobe gibt es einige vorgefertigte digitale Sets + Animationen. Ich weiss natürlich nicht, ob ihr das Production Bundle habt, aber es lohnt sich auf jeden Fall zu kaufen. Kostenlose Möglichkeiten kenne ich bis jetzt leider nicht.

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 832

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 39

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 1. März 2008, 22:49

@Heinzefilms:

Danke für den Tip, habe mir Ultra noch nicht angeschaut. :)

@Gesangsrabe:

Schaut euch mal das Programm Blender (Kostenlos) oder C4D (www.maxon.de) an. Damit lassen sich 3D-Modelle moddelieren, die auch animierbar sind. Da kann man mit einfachen Mitteln ein nettes Studio basteln.

Gesangsrabe

unregistriert

4

Sonntag, 2. März 2008, 08:35

Hey, danke für eure Tipps :thumbsup: ! Nee das adobe programm hab ich noch nicht ausgetestet. Also sind dort keine Motion backgrounds, sondern GreenScreen Studios? Wenn ja, Super!



Lieber Gruß! :)

HF_HeinzeFilms

Registrierter Benutzer

  • »HF_HeinzeFilms« ist männlich

Beiträge: 437

Dabei seit: 9. November 2006

Wohnort: München

Hilfreich-Bewertungen: 54

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 2. März 2008, 10:51

Ich weiss nicht, wie ihr euch das ganze vorstellt, aber alle die es interessiert, hier ein Beispielclip:

[myshare]d33789163185[/myshare]

In dem Programm gibt es ca. 4 oder 5 digitale Studios und dann noch massig andere Hintergründe, z.B. ein Museum oder so.

MfG
HF-HeinzeFilms

Ähnliche Themen

Social Bookmarks