Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich
  • »Kane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 26. September 2004, 12:33

Fehler beim Komprimieren

Ich wollte grade was in Virtual Dub komprimieren und habe alle Einstellungen so gemacht wie sonst auch (siehe im Tutorials Board "Filme richtig komprimieren") nun bekomm ich aber die Fehlermeldung.


Cannot start video compression:

The source Image format is not acceptable
(error code -2)


Weiss da jemand weiter?`



edit: Sry falsches Board...


edit2: Bekomme diese Fehlermeldung nur bei einem File, die anderen kann ich ohne Probleme komprimieren.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kane« (26. September 2004, 12:54)


Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich
  • »Kane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 26. September 2004, 14:11

edit3: Sobald ich in Premiere Rendere und in Virtual Dub einlese und dann komprimiere dann bekomm ich den fehler....

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 130

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 347

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 26. September 2004, 14:22

Was für ein Video-Format hast du denn? Welcher Codec (oder unkomprimiert), welche Auflösung, welches Seitenverhältnis, welche Framerate?

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich
  • »Kane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 26. September 2004, 14:24

Allgemein
Bearbeitungsmodus: Video für Windows
Timebase: 25.00 fps

Videoeinstellungen
Framegröße: 382H288V (1.000)
Framerate: 25.00 Frames/Sekunde
Pixel-Seitenverhältnis: Quadratische Pixel (1,0)
Farbtiefe:Über 16,7 Mio. Farben
Qualität: 100 (von 100)
Halbbilder: Unteres Halbbild zuerst

Audioeinstellungen
Samplerate: 48000 Samples/Sekunde

Recorder
DV/IEEE1394-Aufnahme

Video-Rendering
Kein
Farbtiefe:Über 16,7 Mio. Farben

Standardsequenz
Videospuren gesamt: 3
Art der Masterspur: Stereo
Monospuren: 0
Stereospuren: 3
5.1-Spuren: 0
Submix-Monospuren: 0
Submix-Stereospuren: 0
Submix-5.1-Spuren: 0


Hier meine Premiere einstellungen.


In Vdub will ich DIVX Codec und MPEG LAYER 3 Codec zum komprimieren benutzen.

Wie gesagt hab nur Probleme mit Premiere Renderings....

Marcus Gräfe

Administrator

  • »Marcus Gräfe« ist männlich

Beiträge: 5 130

Dabei seit: 14. August 2002

Wohnort: Düsseldorf

Hilfreich-Bewertungen: 347

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 26. September 2004, 14:43

Ist denn eine Farbtiefe von über 16,7 Mio. Farben nötig? 16,7 Millionen Farben ist doch sowieso das Maximum, was darstellbar ist. Oder ist das die Standardeinstellung von Premiere? Und was bitte schön ist die Framegröße "382H288V"? Heisst das einfach 382x288 Pixel? Ich glaube, für DivX müssen beide Pixelangaben durch 16 teilbar sein (ist demnach nicht).

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich
  • »Kane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 26. September 2004, 14:54

Lag tatsächlich an der Auflösung, hab ihm jetzt mal 352x240 gegeben das mochte er dann wieder. Ok danke

Zitat:
Ich glaube, für DivX müssen beide Pixelangaben durch 16 teilbar sein (ist demnach nicht).


Danke jetzt weiss ich das auch :)

steff.freak

unregistriert

7

Montag, 4. Oktober 2004, 13:05

Ist wirklich so, da DivX das Bild in 16 x 16 Pixel grosse "cluster" (weis grad nicht obs wirklich so heisst) einteilt, daher muss die Auflösung durch 16 teilbar sein, sonst würden ja einige der cluster nicht angezeigt werden können, was du sicher auch nicht willst, oder?

Kane

Registrierter Benutzer

  • »Kane« ist männlich
  • »Kane« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Dabei seit: 26. März 2004

Wohnort: Passau

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 4. Oktober 2004, 19:11

Das Problem ist schon gelöst und das hat auch nichts mit wollen zu tun, wenns nicht geht kann ich nichts machen ob ich will oder nicht....!

Social Bookmarks