Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Master_Kiri

unregistriert

1

Montag, 5. November 2007, 20:43

dvd-lab videos im menü-hintergrund

hallo ich hab mit nun die sharewareversion von dvdlab zugelegt und komme nich weiter.
Ich will nämlich das ein video im hintergrund läuft und wenn man auf nen button mit dem mauszeiger streift soll man über ein link auf ein anderes teilmenü kommen, wo auch wieder ein video im hintergrund läuft, quasi mitm mouseover. Ist das realisierbar?

Darth Dacuun

unregistriert

2

Montag, 5. November 2007, 21:03

also wenn ich dich richtig verstehe dann willst du ein video als button was startet wenn man mit der maus drüber geht/es anwählt ? ... nimm einfach ein video und zieh es ins menü .. dann nur verkleinern vill. noch nen frame drum wenns schön aussehen soll und zu guter letzt einen link erstellen ..

mfg

DD

Master_Kiri

unregistriert

3

Montag, 5. November 2007, 21:15

nein die sache ist ein bisschen komplexer^^
ich versuchs mal anschaulicher zu erklären:
die dvd startet
man sieht nen hintergrund, indem sich nur ein bisschen bewegt (durch wind und so) -> also videoclip
in den unteren ecken sind jeweils buttons.
wenn ich über den 1. button streife sieht man eine grobe veränderung des hintergrundes (es kommt zB eine person ins bild gelaufen) -> 2ter videoclip
wenn ich diesen button betätige dann führt diese person eine bewegung aus und der film startet... -> 3ter clip
das selbe prinzip bei dem 2ten button nur für rubrik extras (4ter und 5ter clip)

also mir ist klar das ich motionmenüs einsetzen muss doch wie genau und wie das mit den mouseovers funktioniert ist mir noch unklar.

Der Sinn von diesem menü ist das es komplett selbst gedreht ist und somit den film spektakulär einleitet :)

4

Montag, 5. November 2007, 21:45

Hm hast du das schonmal irgendwo gesehen ? Also ich kenne keine DEVD bei der durch Mauovers sich das Video im Hintergrund "verändert" oder so, also kann mir schwer vorstellen dass das geht, vor allem mit DVD Lab, aber gut ich hab das Programm ja selbst nicht also ist das hier wieder nur ne halbseidene fast überflüssige Mutmaßung.

HTS_HetH

unregistriert

5

Montag, 5. November 2007, 21:48

Das funktioniert so nicht. Bei der DVD kann immer nur in einem Menü ein Video laufen. Man kann nur overlays erstellen welche einen Button anleuchten wenn dieser mit der Maus überfahren wird, aber man kann nicht "on the fly" im Menü das Hintergrund Video verändern, ohne etwas anzuklicken.

Master_Kiri

unregistriert

6

Dienstag, 6. November 2007, 16:37

ok danke das wollte ich wissen..
dann muss ich ein bisschen improvisieren..
kann man buttons nach kurzer zeit erscheinen lassen?

HTS_HetH

unregistriert

7

Dienstag, 6. November 2007, 17:08

Ja du kannst im Menü cells festlegen, die erste cell ist dabei quasi das Intro fürs Menü, in der Zeit werden die overlays der buttons nicht angezeigt, nach der ersten cell sieht man die overlays dann und kann die zweite cell loopen für sein motion menu Hintergrund.