Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Star Wars Freak

unregistriert

1

Freitag, 15. Dezember 2006, 22:02

C4D -Kamerafahrt

Hey, ich habe folgendes Problem: Ich habe in C4D eine Kamerafahrt erstellt (alles ist korrekt, wenn ich die animation im editor durchlaufe ,ist es so wie es sein sollte!)
Wenn ich jetzt aber rendern möchte, rendert er nur ein Einzelbild!

(Die Einstellungen sollten aber ebenfalls ok sein:

Auflösung: 1280x720 HDTV
Dauer: Alle Bilder
Filmformat: Pal
(Gespeichert als TIFsequenz)
Filter: Animation

Was könnte da nicht stimmen? (Die Kamera ist auch aktiviert)

Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 15. Dezember 2006, 22:15

Hm, geht es sonst wenn du animationen renderst ? Versuch mal ein neues Projekt zu öffnen und einfach mal nen Test Render zu machen.

Stehen bei "Alle Bilder" auch rechts Daneben : 0 bis X..? Sonst versuch mal auf Manuell zu stellen und selber einzutragen.
Steht im Render Fenster unten irgendne Meldung? und steht da die Anzahl der Bilder ? Also 0/100 oder so ?
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Soldier X« (15. Dezember 2006, 22:16)


Star Wars Freak

unregistriert

3

Freitag, 15. Dezember 2006, 22:54

Hat schon alles seine Richtigkeit...funzt jetzt auch zum ersten mal nicht!
In einem neuen Projekt hab ichs auch schon versucht...fehlanzeige!

4

Samstag, 16. Dezember 2006, 08:28

Kannst du die Datei vlt. mal hochladen?
Vielleicht kann man dann was machen.

MFG

5

Samstag, 16. Dezember 2006, 11:06

Mit was öffnest du denn die fertig gerenderte Sequenz? Denn einige Programme können manchmal nur das erste Bild wiedergeben.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »T-LoW« (16. Dezember 2006, 11:06)


Star Wars Freak

unregistriert

6

Samstag, 16. Dezember 2006, 11:28

So, sorry das ich erst jetzt wieder poste, dass Problem hat sich erledigt!

Er hatte die Kamera wohl durch irgendeinen Grund einfach wieder abgewählt und ist in die Editorkamera gesprungen!
Und wegen diesem dummen Fehler konnte ich gestern den ganzen Abend nicht rendern :D

(@ T-Low: Tiffsequenzen bearbeite ich für gewöhnlich mit After Effects.)

7

Samstag, 16. Dezember 2006, 11:34

Ich dachte jetzt daran, womit du das Endergebnis öffnest ;)

Aber da es sich erledigt hat, ist ja alles wieder gut :)

Social Bookmarks