Du bist nicht angemeldet.

1

Dienstag, 12. September 2006, 17:53

C4D: Hyper Nurbs: Dellen an den Kanten: beheben

Moin,

wie der Titel schon sagt geht es um C4D:

Wenn man Hyper Nurbs benutzt erscheinen an manchen "genurbten" Kanten manchmal so komische Dellen. Wie bekommt man diese Dellen weg? Einfaches Verändern des "Nurb-Winkels" (ich meine das, was man verändert, wenn man mit gedrückter "."-Taste einen Punkt verschiebt) bringt nur wenig Erfolg und zieht meißt andere Dellen nach sich, was kann ich dagegen tun?

MfG
wimba

Burger King

unregistriert

2

Dienstag, 12. September 2006, 18:15

Evtl. mal die Anzahl der Unterteilungen erhöhen ?

STÅRGÅTE-FÅN

unregistriert

3

Dienstag, 12. September 2006, 18:22

Eventuell mal ein Bild zur Veranschaulichung deines Problems posten?

Ich könnte mir vorstellen, das es an den Winkeleinstellungen deiner Phongtags liegt.

Wenn du ein Bild hier reinstellst kann ich dir vllt. mehr helfen.

Grüße STÅRGÅTE-FÅN

4

Donnerstag, 14. September 2006, 18:53

Moin, also das mit den Polygonen hab ich versucht, ging nicht, die Kanten ließen sich garnicht mehr abrunden, die blieben einfach steif (ich hab das gesamte model mit dem Cutter von Arndt von Königsmarck gecuttet). Am andern liegts auch nicht, da ich ersma alle möglichen Einstellungen bei Phong ausprobiert hab. Beim rendern des "Fehlerbildes" dann, hab ich den "wie Editor rendern" Button beim ersten mal vergessen, und man sah das "echte" Render: Ohne die komischen Dellen. Hab das ganze dann nochmal wie im Editor gerendert:


Soll übrigens ein Bass werden^^
An den Ansätzen der beiden "Hörner" zum "Hauptkörper" sieht man die Dellen!

Achja, die Dellen sehen nur aus wie Dellen, in Wirklichkeit iist der Körper nicht deformiert!

mfG
WiMbA

STÅRGÅTE-FÅN

unregistriert

5

Donnerstag, 14. September 2006, 21:02

Also wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe, sieht es nur im Editor so aus, wenn ja dann liegt es einfach nur am Gouraud-Shading (Vorschaueinstellung - Renderer) und damit wäre dein Problem ja gelöst.

Grüße STÅRGÅTE-FÅN

Soldier X

Registrierter Benutzer

  • »Soldier X« ist männlich

Beiträge: 1 383

Dabei seit: 9. Juli 2003

Wohnort: Bremen

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. September 2006, 21:28

render mal ein Wire. Wenn man an den kanten sauberer arbeitet bekommt man das auch hin. Also mit mehreren schnitten an den Ecken.
Sonst spiel mal mit den Werten vom Phong Tag.
Sei kein Noob. Benutze die Forensuche! :D

7

Freitag, 15. September 2006, 15:17

Ja, ihr genau so hab ich das auch gemeint^^

Das Posten eines Wires ist nicht mehr nötig, an den Dellen sah man mit Wire nähmlich, dass das modeling nicht zu 100% gut war. Zwar waren es noch 4-punktige Polygone, also keine N-Gons, aber ein Punkt schweifte etwas zu Seite ab. Allerdings stört es nicht, da es beim Final ja eh nicht zu sehen ist!
Thx!

mfG
WImbA

Social Bookmarks