Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

S3RIOUS

unregistriert

1

Dienstag, 22. August 2006, 01:14

[C4D] Verschiedene Farbe/Helligkeit je nach Höhe des Models

Hi Leute,
ich will ein Material erstellen, welches dann bei einem Modell je nach höhe eine andere Farbe hat. Man kann sich das ganz einfach vorstellen: Ich nehme eine Plane und bastel daraus ein einfaches Terrain mit Höhen und Tiefen. Jetzt will ich, dass die tiefsten Stellen schwarz, und die höchstens Stellen weiß dargestellt werden. Übergänge natürlich als Verlauf zwischen schwarz und weiß. Ich habe schon alles mögliche versucht aber ich komme nicht drauf, wie ich Falloff mit der Höhe kombinieren könnte. Habt ihr eine Idee oder wisst ihr vllt. sogar eine Lösung?

Danke im Vorraus!

S3RIOUS

Tiles

Registrierter Benutzer

  • »Tiles« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 25. Juni 2006

Wohnort: Beilstein

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 22. August 2006, 09:10

Mit den Shaders in C4d kenn ich mich nicht aus. Kann man da eigene Shader erstellen?

Ein Weg wäre über eine Textur:

eine Farbverlauf Textur, unten Schwarz, oben Weiss, planar von der Seite aufs Gelände mappen. Ganz simpel eigentlich :)

Wenn du das dann von oben abrenderst erhälst du deine Greyscale Textur mit Höheninfo.

S3RIOUS

unregistriert

3

Dienstag, 22. August 2006, 11:51

Genau. Mit Falloff meinte ich ja auch einen Farbverlauf. Aber komischerweise, auch wenn ich einen einstelle wird keiner auf dem Model angezeigt.

Hier mal ein Screenshot:



Das Model sieht wie davor (ohne Textur) aus.

Gibt es keine andere Möglichkeit ein Material wie oben genannt zu verwirklichen?

Tiles

Registrierter Benutzer

  • »Tiles« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 25. Juni 2006

Wohnort: Beilstein

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 22. August 2006, 12:08

Wie ist es denn gemappt? Also wie ist der UV Space ausgerichtet?

Um den Farbverlauf hinzubekommen musst du seitlich planar mappen. Also nicht von oben.

Ah, mir schwant da was. In C4d muss man ja meines Wissens für jedes Face die UV Projektion einzeln ausrichten. Hab ich mir zumindest mal sagen lassen. Ist in meinem Proggie ein Klick fürs gesamte Mesh. Frohes UV Space ausrichten noch ^^

S3RIOUS

unregistriert

5

Dienstag, 22. August 2006, 13:28

Hm kannst du mal einen Screenshot machen in deinem 3d-Prgramm, wie das ganze Model mit diesem Farbverlauf aussieht? Würde mich interressieren wie es dort aussieht.

Tiles

Registrierter Benutzer

  • »Tiles« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 25. Juni 2006

Wohnort: Beilstein

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 22. August 2006, 18:59

Wird dir nix nutzen. Ich verwende trueSpace. Und das ist komplett anders als C4D.

Ich würde vorschlagen mal in dein Handbuch zu schauen. Abteilung UV Projektion ;)

MichaMedia

unregistriert

7

Dienstag, 22. August 2006, 23:18

-> Flächen Mapping, seiten: beide
-> Textur bearbeitung, größe, winkel und position anpassen,
:: fertig
Danach kannst auch nen UVW Tagzuweisen, um zu fixen, kannst aber auch so stehen lassen.

Die Textur sollte hochkant zum berge stehen, als ob ein kamm durchlaufen könnte, die Textur grösse in höhe anpassen, so das dunkel unten und Hell oben ist, ganz einfach.

gruß Micha

PS-edit: nen Fallof shader wie ihn hast, wäre dabei auch schon das richtige

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MichaMedia« (22. August 2006, 23:19)


S3RIOUS

unregistriert

8

Mittwoch, 23. August 2006, 00:55

Auf diese Weise habe ich es ja auch probiert aber gerendert sieht es dann trotzdem anders aus.

So sieht es im Editor aus: (Habe zur Verdeutlichung 3 verschiedene Farben genommen)

Und so das ganze gerendert:


Wie ihr seht ist im gerenderten Zustand kein Farbverlauf mehr da ... ich weiß echt nicht woran das liegt.

Tiles

Registrierter Benutzer

  • »Tiles« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 25. Juni 2006

Wohnort: Beilstein

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. August 2006, 09:26

Öhm, kann man in C4d eigentlich auch einstellen dass Texturen nicht mitgerendert werden? In TS geht sowas ... ^^

Überprüf mal deine Rendersettings.

S3RIOUS

unregistriert

10

Mittwoch, 23. August 2006, 13:00

Zitat

Original von Tiles
Öhm, kann man in C4d eigentlich auch einstellen dass Texturen nicht mitgerendert werden? In TS geht sowas ... ^^

Überprüf mal deine Rendersettings.


Ja das kann man ausstellen, aber was bringt mir das? Dann habe ich doch erst recht nicht einen Farbverlauf.

Tiles

Registrierter Benutzer

  • »Tiles« ist männlich

Beiträge: 53

Dabei seit: 25. Juni 2006

Wohnort: Beilstein

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. August 2006, 13:44

Ah, du verwendest also den gradient Shader. Ich dachte du verwendest eine Textur, und hättest in den Rendersettings aus Versehen Textur rendern off ^^

Tcha. in dem Falle kann ich eigentlich nix weiter zu sagen. Ausser vielleicht bei Maxon im Forum nachzugucken ob dein Fehler da irgendwo beschrieben ist. Und wenn nicht da mal nachfragen.

S3RIOUS

unregistriert

12

Mittwoch, 23. August 2006, 21:05

Wollte mich nur nochmal melden: Mittlerwile klappts, tom_white aus der C4d-Arena hat mir hier den entscheidenden Tipp und eine Projektdatei gegeben:

http://www.c4d-arena.de/forum/cinema_4d/…oehe_des_models

@Micha: Ich glaube genau das hast du auch gemeint, aber ich hatte es irgendwie nicht verstanden ;) Die Projektdatei hat mir den entscheidenden Gedankenschubser gegeben.

MichaMedia

unregistriert

13

Mittwoch, 23. August 2006, 21:24

LoooL, er hat genau das selbe wie ich geschrieben, und erst duchs Vorkauen einer Projektdatei hast du es verstanden, wie schade :D

Social Bookmarks