Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Juli 2006, 18:06

Poser, meine Figur passt nicht ins Poser6 Konzept der Animation

Hallo!
Ihr seid jetzt meine letzte Hoffnung, gerade da selbst im Poser Forum sích keiner damit auskennt.

Also, ich arbeite mittlerweile mit Poser6, was teuer genug war. Wer meinen Cyborg aus Cyborg Command kennt, weis dass auch der auch teuer genug war.
Jetzt folgendes Problem, dass mich noch Wahnsinnig macht. Alle Poser Figuren kann ich in den Walk Designer Laden und kann ein Walk auf meine Figur legen. Jede meiner Figuren (die bei Poser dabei waren) nimmt auch problemlos meine BHV Dateien, die ich mittlerweile schön Poser Kompatibel von einem Digitalstudio hier in Kaiserslautern abegstaubt habe.
Aber: mein 50 Dollar Cyborg, angepriesen als voll animierbarer Held läuft nicht und tanzt den Rumba nachdem ich eine BVH Datei angewendet habe, bewegt sich aber keinesfalls so wie es vorgegeben ist. Ich muss dazu sagen dass die Figur eigentlich für Poser5 gemacht ist. Ich nehme an, dass das Problem daran liegt, dass die Joints andere Namen haben oder so, aber ich kanns mir nicht erklären was das Problem ist.

Kennt sich da einer aus und kann mir helfen? Oder: wer sich in der Lage fühlt und das wirklich drauf hat, dem könnte ich die Figur auch kurz zur Verfügung stellen, damit man das richten kann.

Versteht mich nicht falsch, ich animiere bis jetzt jedes Frame und jede Bewegung des Cyborg in Poser per Hand. Das funltioniert zwar, kostet aber Zeit und das Ergebnis ist noch zu suboptimal.

Marc

nOc

Registrierter Benutzer

  • »nOc« ist männlich

Beiträge: 222

Dabei seit: 11. April 2006

Wohnort: Deutschland/ Köln

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Juli 2006, 16:15

Kann dir leider auch net helfen aber ich kann dir mal den 3D-Ring empfehlen, die kennen sich mitsowas aus und die sind auch sehr "Neulings-Freundlich!"

http://www.3d-ring.de/
Greetz nOc

***SWFanFilmProjekt *** C4D R10 Rigging-Video-TutorialKlicke hier ***

Mac Mave

Filmzombie

  • »Mac Mave« ist männlich
  • »Mac Mave« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 398

Dabei seit: 20. Juli 2005

Hilfreich-Bewertungen: 130

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Juli 2006, 23:08

Danke! Aber ich habe das Problem nach mehren Monaten (!!) selbst gefunden und die Lösung war ganz einfach!
Die Bones meiner Figur hatten die falsche Bezeichnung. Hab mir nun eine normale Standard-Figur in Poser reingeladen, aufgeschrieben wie die ganzen Bones heißen und dann die Bezeichnungen meines Cyborgs so umgeschrieben, geht im Setup-Screen. Die internen Namen habe ich beibehalten, sonst kennt das Schienbein den Oberschenkel nicht mehr.

Aber das war die Lösung, einfach so zwischen Tür und Angel gefunden....

Social Bookmarks