Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tiles

Registrierter Benutzer

  • »Tiles« ist männlich
  • »Tiles« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 54

Dabei seit: 25. Juni 2006

Wohnort: Beilstein

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 1. Januar 2022, 10:43

Bforartists 3 erschienen

Hallo Leute,

Es gab Anfang Dezember eine neue Blender Version, und es gab wie immer auch eine neue Version von uns. Bforartist 3 Version 3.0.0 ist ein weiterer Meilenstein in der Geschichte von Bforartists.

Bforartists ist ein Fork der beliebten Open-Source-3D-Software Blender. Mit dem Ziel, die grafische Benutzeroberfläche und Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Die Features sind genau die gleichen wie in Blender. Was in Blender funktioniert funktioniert auch in Bforartists. Der Unterschied liegt in der UI und der Bedienung.

Den Download gibts hier: https://www.bforartists.de/download/
Den Sourcecode gibts auf Github. https://github.com/Bforartists/Bforartis…ases/tag/v3.0.0
Und die Releasenote ist hier zu finden: https://www.bforartists.de/release-notes/

Bforartists 3 Version 3.0.0 enthält alle Änderungen von Blender 3. Und viele Verbesserungen für Bforartists. Die Constraints haben jetzt auch links ausgerichteten Text. Die Benutzeroberfläche und Tooltips wurden weiter verbessert. Die Tabs im Tool Shelf sind nun auch in anderen Editoren verfügbar. Die Toolbar hat einige neue Einträge. Wir haben rund 200 neue Icons für den Geometrie Node Editor. Und all diese neuen Nodes auch in der Seitenleiste verfügbar. Der Asset-Browser verfügt über einen ersten eigenen Workspace. Wir haben noch ein paar Matcaps hinzugefügt. Und es gibt eine Menge kleiner Verbesserungen und Korrekturen. Die kleinen Veränderungen machen immer die meisten Änderungen aus. Eine kleine Verbesserung hier, eine kleine Verbesserung da ...

Alles in allem sind es rund 340 Änderungen in dieser Version. Nicht jede Änderung ist eine Änderung am Quellcode. Wir mussten zum Beispiel Github Actions endlich mal zum Laufen kriegen. Dies war auch eine sehr zeitaufwendige Aufgabe. Github Actions macht eine Testkompilierung direkt auf Github, um zu testen ob der Code auch sauber kompiliert.

Wir haben auch eine neue experimentelle Tastenbelegung in Arbeit. Mit einigen wichtigen Änderungen an der Handhabung der Pinsel. Die Brushes Hotkeys sind von F mit gedrückter Strg-, Umschalt- und Alt-Taste zu den X C V-Tasten gewandert. Und F ist jetzt Frame Selected. Das bedeuted man muss die Maus nicht mehr loslassen und Numpad 0 drücken, um die Auswahl in den Fokus zu setzen. Bitte seid doch so Nett und testet die neue Keymap auf Konflikte. Die Änderungen werden höchstwahrscheinlich mit dem nächsten Point Release in die Main Keymap einfließen.

Hier ein PDF File mit den Unterschieden zwischen der Default und experimentellen Keymap: https://www.bforartists.de/data/tuts/exp…tal_changes.pdf

Wie bei jedem Release und noch mehr bei diesem weiteren Meilenstein-Release möchte ich noch einmal allen Beteiligten für Ihre Unterstützung und Hilfe und Leidenschaft für dieses Projekt danken. Es war mir eine Freude :)
Viel Spaß mit der neuen Version - Reiner


What's new in Bforartists 3



Hier gibts eine grobe Übersicht in was sich Bforartists von Blender unterscheidet:

»Tiles« hat folgendes Bild angehängt:
  • bfa3.jpg

Verwendete Tags

3D, Bforartists, Blender, Grafik

Social Bookmarks