Du bist nicht angemeldet.

VisualCoreTex

unregistriert

1

Sonntag, 11. Oktober 2015, 11:53

Problem mit 3D .obj in c4d

Hallo.
Ich habe eine .max Datei als .obj exportiert um es in c4d zu verwenden.
Soweit so gut. Nun habe Ich das Modell in C4D und würde es gerne in eine Szene einbinden. doch jedes mal wenn ich GI oder AO anwende gibt es Probleme mit der Polygondarstellung. Sie fehlen oder werden falsch interpretiert.

Ich fummel jetzt bereits seit mehreren Stunden daran rum. Ein verstellen des Glättungswinkels blieb erfolglos.
Ich hoffe mir kann hier irgendwer helfen.

Im Anhang einmal ein Screenshot vom Problem und das Modell
»VisualCoreTex« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt-1.jpg
»VisualCoreTex« hat folgende Datei angehängt:
  • terminator.rar (755,74 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 17. Oktober 2018, 20:38)

Silerofilms

Registrierter Benutzer

  • »Silerofilms« ist männlich

Beiträge: 80

Dabei seit: 4. April 2013

Wohnort: Salzburg

Frühere Benutzernamen: Silent Zero

Hilfreich-Bewertungen: 7

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Oktober 2015, 12:53

"Normalen-Tag" löschen.
Film ist nicht Perfektion, sondern die Illusion, unwirkliches perfekt erscheinen zu lassen.

Jumperman

unregistriert

3

Sonntag, 11. Oktober 2015, 13:01

"Normalen-Tag" löschen.


Genau. Zudem mal das Model markieren und dann Mesh > Befehle > Optimieren wählen.

VisualCoreTex

unregistriert

4

Sonntag, 11. Oktober 2015, 13:07

Ich dank euch vielmals. Ist mir fast ein bisschen peinlich. 8|
DANKE DANKE DANKE

Social Bookmarks