Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

  • »sphifanpro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 13. Mai 2012, 22:56

C4d ... Flugzeuge im Flug mit darunter liegender Landschaft

Hallo,

ich bin dabei eine neue Idee auszuprobieren, dazu brauche ich eine kurze Sequenz mit Spitfire (4stück) im Flug und darunter liegender Landschaft.

Jetzt habe ich das mal ausprobiert, in dem ich von Google Earth eine Kamerafahrt über eine Landschaft aufzeiche mit einem Programm. Jedoch ruckelt mein Google earth trotz 8 gig Ram.
Wenn ich dann diese Sequenz im C4d als Hintergrund anwende, ruckelt die aufnahme meeegaaa...

Wie bekomme ich eine Ruckelfreie Sequenz ? Aus GE ? Ich möchte über meine Stadt Reutlingen einen Flug aus dem WWII simulieren.

Hier ruckelt es nicht, aber man sieht sehr genau die ränder des Bildes, wo es von neuem anfängt... abgesehn von der geschwindigkeit.



Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sphifanpro« (13. Mai 2012, 23:18)


  • »FrediSaal16« ist männlich

Beiträge: 283

Dabei seit: 6. Juni 2009

Wohnort: Österreich, Pressbaum

Hilfreich-Bewertungen: 21

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 14. Mai 2012, 08:52

Schau das du das versuchst ein einziges Bild zu erstellen mit Photoshop oder ähnlich. Und das eine große Bild der Landschaft weist du dann einer Ebene (die den Boden darstellen soll) in C4D zu, am besten gleich mit einem Bump Kanal, damit es noch besser aussieht. Und dann animierst du das ganze einfach inkl. Kamerabewegung in C4D! So würde ich es machen.
Gefällt dir mein Beitrag?? Dann drücke auf "Hilfreich" ;D
Check out my Youtube Channel: http://www.youtube.com/FrediSaal16

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 14. Mai 2012, 11:32

So hab ich es auch vorgeschlagen. Aber mal noch ein Tipp: Benutze Bing Maps! Die Quallität ist dort etwas besser. Du kannst dort auch die Vogelperspektive wählen und hast es quasi 3D-mäßiger. Ich hab mal ein Bild aus 4 Screenshoots zusammengestellt und man sieht keine Kanten. Du musst halt dein Bild genau aufeinander legen. Und noch was: So schnell wie deine Flieger fliegen sieht das ich in echt nicht aus^^


sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

  • »sphifanpro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 14. Mai 2012, 14:05

Dieser Clip war nur ein Test zum kucken ob man die kanten sieht. Ich werde mir heute abend mal das Bild von dir vornehmen. Danke.


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

BrickmasterTM

unregistriert

5

Montag, 14. Mai 2012, 21:16

Ich würde vielleicht noch ein paar Wolken mit dem Pyrocluster dazwischen packen! Das haucht der Szenerie dann ein wenig leben ein! ;)

  • »FrediSaal16« ist männlich

Beiträge: 283

Dabei seit: 6. Juni 2009

Wohnort: Österreich, Pressbaum

Hilfreich-Bewertungen: 21

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 14. Mai 2012, 22:23

Ich würde vielleicht noch ein paar Wolken mit dem Pyrocluster dazwischen packen! Das haucht der Szenerie dann ein wenig leben ein! ;)
Wolken, Ja.
Mit Pyrocluster, eher nicht!
Das würde ich nicht raten, weil das katapultiert die Renderzeit dann wieder ins Jenseits. Da reichen einfache Transparente Ebenen bestimmt auch auf die einfach eine (animierte) Wolkentextur gelegt wird bzw. ein passendes Noise.
Gefällt dir mein Beitrag?? Dann drücke auf "Hilfreich" ;D
Check out my Youtube Channel: http://www.youtube.com/FrediSaal16

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 15. Mai 2012, 04:51

Es kommt darauf an wie hoch die Flieger fliegen. Bei dem Screenshot ist es sonnig, was nicht heißt dass keine Wolken da sind, aber man könnte sie auch theoretisch weg lassen. Aber Wolken wären schon kasse :D Aber wie FredieSaal16 schon sagt...Wolken als Layer und die dann mit Richtungsunschärfe verzerren :)

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

  • »sphifanpro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Mai 2012, 18:55

Also hier habe ich nochmal eine Version, werde hier noch ein paar hügel einbauen, also ein paar Berge wie sie hier im Schwaben vorkommen... dann noch eine Szene von unten mit blick nach oben... aber wolken mache ich keine,,, ich mag strahlend *graue* himmel :-)



Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

NineBits

VACADES

  • »NineBits« ist männlich

Beiträge: 159

Dabei seit: 29. Juli 2011

Wohnort: New York

Frühere Benutzernamen: Heltfilm; HeltFX; orionVFX

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 15. Mai 2012, 19:44

Achte mal auf die Schatten der Flugzeuge! Fällt dir etwas auf? :D

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

  • »sphifanpro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 15. Mai 2012, 19:52

ne was?


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 15. Mai 2012, 20:15

Du hast zuviel Schatten. Du kannst das Licht einstellen auch mit weiteren Lichtquellen, um so die Flieger besser auszuleuchten. Zudem wirken die Flieger unbeweglich, da fehlt die Dynamik.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

sphifanpro

NineBits

VACADES

  • »NineBits« ist männlich

Beiträge: 159

Dabei seit: 29. Juli 2011

Wohnort: New York

Frühere Benutzernamen: Heltfilm; HeltFX; orionVFX

Hilfreich-Bewertungen: 11

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 15. Mai 2012, 20:21

Sollten die Flugzeuge wirklich in dieser Höhe fliegen, dann sind deine Schatten am Untergrund vollkommen falsch.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

sphifanpro

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 15. Mai 2012, 20:29

Die Schatten müssten doch um einiges kleiner sein. So groß wie das Flugzeug auch in echt wäre. Oder täusche ich mich da? ^^

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

sphifanpro

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 15. Mai 2012, 20:33

Kleine und kaum sichtbar bei dieser Höhe. Da zeichnet sich der Schatten nicht so scharf ab.

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

  • »sphifanpro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 15. Mai 2012, 21:50

Hier habe ich jetzt die Final Shots... kein Schatten! Und körnung... im Clip sieht es besser aus als auf dem screenshot. Aber der Trailer braucht noch eine Weile weil ich erst von unserem Städtischen Reichspalast ein paar gute Aufnahmen machen muss (Reutlingen bekommt eine neue Stadthalle, die gut in die DDR oder ins Dritte Reich gepasst hätte vom Design her.. daher auch die Idee)





Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 15. Mai 2012, 21:53

Hier mal ein kleiner Test auf die schnelle (hier stimmt vieles nicht) aber so könnte es mit Wolken besser aussehen (alles noch etwas langsamer).

Wolken

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag als hilfreich eingestuft.

Benutzer, die diesen Beitrag hilfreich fanden:

sphifanpro

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

  • »sphifanpro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 15. Mai 2012, 21:56

Gefällt mir eigentlich garnicht mit den Wolken. Ich möchte ja dass man erkennt, dass die Flieger über Reutlingen Fliegen... anhand der Achalm oder der Altstadt... daher keine Wolken. Aber ok das ist ja zum Spekulieren da und Probieren.

:thumbsup:


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 15. Mai 2012, 22:02

Die Flieger wäre über den Wolken.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks