Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

  • »sphifanpro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 20:54

Poser problem ... Augenbraue

Ich habe mir im www einen Arnold heruntergeladen, jedoch habe ich ein problem mit seinen Augenbrauen... weis jemand an was das liegen kann? Ich bekomme das einfach nicht richtig hin.



Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

rick1000

Registrierter Benutzer

  • »rick1000« ist männlich

Beiträge: 2 507

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 614

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 22:36

Probier mal folgendes:



unter Bodyparts das Objekt "Eyebrow" auswählen und auf invisible schalten.

Sonst mal einen Screenshot vom Materialraum posten "Head" & "Eyebrow" ? Scheint was mit dem Transparent Shader Knoten schief zu laufen evtl. mal das AO deaktivieren.

Nachttrag: Victoria 5 ist jetzt erhältlich.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »rick1000« (26. Oktober 2011, 23:00)


sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

  • »sphifanpro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 19:52

Ich setz da noch ein Foto rein, beim Rendern kommts normal raus, warum auch immer?!?!?



Was ich jetzt noch gerne wüsste, wie kann ich das rechte Auge Kopieren und fürs linke benutzen?
Wenn ich da auf markieren gehe und dann auf copy, hab ich kein zweites auge?


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sphifanpro« (27. Oktober 2011, 20:19)


Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 21:33

Könntest du nicht einfach die Texturen ändern? Also die vom rechten auf linke machen? Ich kenn mich mit dem Programm nicht aus, aber bei allen anderen geht das.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

sphifanpro

achad, schtaim, shalosh

  • »sphifanpro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 21:57

Ich hab irgendwie nur ein Auge... das andere ist eigentlich das vom Metallskelett,,, aber das habe ich ausgeblendet,, so brauche ich also ein zweites normales auge, aber ich bekomme es nicht kopiert... copy, paste ?... aber wo isses dann? Finds nich.. wo wurde es hinge*past ?


Hab hier mal ein Arni vor langer zeit in iclone versucht... sieht besch.... eiden aus. Der Poser Arni ist besser. Jedoch halt noch das prob mit dem Auge und er ist Nackend... muss ihm noch was anziehn... hat da jemand passende Klamotten/texturen?



Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

rick1000

Registrierter Benutzer

  • »rick1000« ist männlich

Beiträge: 2 507

Dabei seit: 3. November 2010

Wohnort: Hannover

Frühere Benutzernamen: rick1000

Hilfreich-Bewertungen: 614

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 28. Oktober 2011, 06:26

copy und paste kopiert nur die Parameter des einen Auges auf das andere, nicht aber das Objekt selber.

Möglichkeit 1: Grouping Tool, dort das Auge auswählen über "create prop" eine Kopie erstellen, diese an die Position des Mechanischen Auges verschieben und im Hirachie Editor in die Ebene des Mechanischen Auges ziehen (Parent->to). Allerdings funktionieren dann die Morphs auf dem neuen Auge nicht, dazu müßtest Du jedes Morph Target vom vorhandenen Auge als .obj exportieren und dann als Morph Target für das neue Auge importieren.



Möglichkeit 2: Das Mesh aus der Original .cr2 Datei in einem 3D Programm laden, dort das Mechanische Auge gegen eine Kopie des echten Auges ersetzen und als .obj Datei das komplette Mesh speichern. In der .pz2 Datei die Refernez mit einem Editor auf die neue arni.obj Datei ändern.

Ich glaube im Manual steht auch was zum austauschen von Körperteilen.

Social Bookmarks