Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

MoMo Studios

unregistriert

1

Dienstag, 30. November 2010, 15:09

Welche Version von C4D für 3D Anfänger?

Hallo,
ich habe mich dazu entschlossen mir eine Version von Cinema 4D R12 zu Weihnachten zu wünschen. Jetzt wollte ich mal Wissen welche Version (Prime, Broadcast, Visualize oder Studio) für einen Anfänger die sinnvollste ist.
Freue mich auf Antworten.

MoMoStudios

EDIT: "Studio" fällt wegen Finanziellen gründen schon mal raus.

Olli

Free Tibet!

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 461

Dabei seit: 23. Januar 2006

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 30. November 2010, 16:33

Wie wärs denn, wenn du dir eine Studio Version 10 oder 9 wünscht. Zum erlernen von C4D sind die alten Versionen ja auch mehr als ausreichend und du sparst erstmal eine Menge Geld.
:thumbsup:

MoMo Studios

unregistriert

3

Dienstag, 30. November 2010, 17:02

Ah...danke!
Aber wo bekomme ich die her (bin noch Schüler)?

MoMoStudios

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 046

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 337

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 30. November 2010, 17:35

Aber Dinge cool kaputtmachen kannst du nur in der 12er :)

Hindenburg Films

unregistriert

5

Dienstag, 30. November 2010, 18:54

Ich würd sagen, erstmal gar nichts wünschen sondern die demo runterladen.
Dann hast du die Studioversion und erstmal genug Zeit zu gucken, was du wirklich benutzt.
->dementsprechend dann Vollversion kaufen.

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 30. November 2010, 20:40

Zum Anfang reicht auch eine alte Version. um zu sehen, ob es Dir zusagt. Die bekoommst Du schon für 200 € Klar das 12er ist schon sehr gut. Wenn Du das Geld dazu hast, dann kauf Dir das 12er.

Man kann in Cinema ja auch die Module zukaufen. So kauft man núr das, was man auch benötigt.

Was möchtest Du den genau machem ?

MoMo Studios

unregistriert

7

Dienstag, 30. November 2010, 20:42

Die Demo hab ich schon seit gut einer Woche. Teste bis jetzt die Prime weil es sehr wahrscheinlich ist das es diese wird.
Was sind denn die wichtigsten(!!) unterschiede von Prime zu Broadcast ? (Ich weiß, auf Maxons Page gibts nen Vergleich, aber ich kann nicht wirklich einschätzen was ich wirklich brauche und was nicht) Wäre schön wenn mir jemand das mal erläutern könnte.

@MP-Digital
Ich möchte vorallem Modelle und Szenen fürs Compositing machen eventuell mit ein paar kleinen Animationen (also jetzt keine großen Animationsfilme:) )
Wegen der Module; das bedeutet ich kann mir jetzt z.B. die Prime kaufen und dann nachher dann z.B. noch MoGraph nachkaufen?

MoMoStudios

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MoMo Studios« (30. November 2010, 21:02)


Hindenburg Films

unregistriert

8

Dienstag, 30. November 2010, 21:13

MoGraph kannst du für die 12 nicht nachkaufen, soweit ich weiß gibt es die Module nicht mehr.
Ich bin mir aber nicht sicher ob man von Prime nachträglich auf eine andere Version upgraden kann.

MoMo Studios

unregistriert

9

Samstag, 11. Dezember 2010, 19:17

So jetzt ist es die "Broadcast" geworden.

MoMoStudios

Social Bookmarks