Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

mr. brightside

unregistriert

1

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 15:06

Renderprobleme - Flackern

Hei Leute,

Ich habe mal wieder ein kleines Problem in Cinema.
Die einzelnen Szenen meines Films sind fertiggestellt und ich übergab diese einer Renderfarm.
Nun bekam ich die final gerenderte Bilderfolge und stelle leider fest, dass
diese oftmals flackert.

Weiss jemand ob das an meinen Rendereinstellungen liegt? Denn wenn nicht, will ich mein Geld zurück...

Hier sind die besagten Einstellungen:


Vielen Dank und freundliche Grüsse
»mr. brightside« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.png
  • 2.png
  • 3.png

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 16:07

Mich würde erstmal das Flackern interessieren wie es aussieht. Dass könnte nämlich an verschiedenen Dingen liegen.

mr. brightside

unregistriert

3

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 16:17

klar. Soll ich mal eine Sequenz raufladen? Ist halt ziemlich gross...
Oder hast du eine bessere Idee?

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. Oktober 2010, 17:15

Vielleicht kannst du nur ein Stück der Szene rausschneiden und die dann als wmv oder so umwandeln. Da ist es nicht so groß. Zum zeigen reicht dass ja.

FaTaliTy

unregistriert

5

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 18:07

Ich wurde mal stark auf GI Flackern tippen.

mr. brightside

unregistriert

6

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 22:22

Schon? Aber was sollte ich deiner Meinung nach verändern?

7

Dienstag, 26. Oktober 2010, 10:07

da gibt es sogar mehrere Dinge die das Fackern verursachen können. GI wurde schon erwähnt, Tiefenunschärfe kann ebenfalls ein Flackern zur Folge haben. Tiefenunschärfe und einige andere Effekte würde ich auch eher in der Post machen.

Wegen der GI - zur Not kannst du das mal mit Brute Force, sprich QMC probieren. QMC flackert nicht, rauscht dafür, je nach Qualitätseinstellungen. Ohne EInblick in die Szene und einer Beispielflackerei kann man aber nur Raten ;-)

Jumperman

unregistriert

8

Dienstag, 26. Oktober 2010, 12:02

Könnte auch an zu klein-aufgelösten Shadow-Maps liegen.

Darum empfiehlt sich vor dem Finalen Rendern immer ein Testrender in etwa halber Auflösung von den wichtigsten Frames und auch mal eine kurze Bildfolge. Da sieht man dann schon, ob etwas nicht stimmt.

Social Bookmarks