Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Klettfilms

Registrierter Benutzer

  • »Klettfilms« ist männlich
  • »Klettfilms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 7. Juni 2010, 12:43

[C4D] Mograph Klone fixieren nach Modynamic Animation

Hallo,

Ich habe ein Klon Objekt mit ein paar hundert Klonen und lasse diese mittels modynamic in eine Schale fallen, wo sie dann gut verteilt liegen bleiben.

Nun möchte ich dass die Objekte genau so bleiben, wie sie am Ende der Berechnung sind, und sich nicht mehr verändern.

Wenn ich das Klonobjekt konvertiere, springen die einzelnen Objekte aber wieder an ihre urprungsposition zurück.

Weiss jemand, wie ich das machen kann?

lg Klettfilms

Klettfilms

Registrierter Benutzer

  • »Klettfilms« ist männlich
  • »Klettfilms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 7. Juni 2010, 13:43

Ok hab schon nen Lösung gefunden...

Falls es jemanden interessiert:

1. Klonobjekt konvertieren
2. Objekte einem Mograph "Bruchobjekt" unterordnen
3. Modyn Rigid Body Tag auf das Bruchobjekt anwenden
4. Simulation berrechnen lassen
5. Wenn der Zustand gefällt, rechts auf das Bruchobjekt klicken und "aktuellen Zustand in Objekt verwandeln" wählen.

Aber das "aktuellen Zustand in Objekt verwandeln" funktioniert eben nur beim Bruch Objekt, wird es auf das Klonobjekt angewendet, springen die Objekte wieder in die ursprungsposition zurück...

Ähnliche Themen

Social Bookmarks