Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. April 2010, 16:08

Terragen Animation

Wie animiert man die Landschaft, dass sich die Sachen (Wasser) und die Kamera bewegen?
Oder was muss ich in Google eingeben um das zu finden?
Hat irgendwas mit Campath zu tun. Aber wie macht man das her?
http://www.terradreams.de/All/Tutorials/…vietutorial.php
Wo muss man drücken, dass Campath erscheint?

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ezio« (1. April 2010, 16:24)


JWF-Entertainment

unregistriert

2

Donnerstag, 1. April 2010, 17:01

Na, lesen tut manchmal auch ganz gut. Das ist da alles genauestens beschrieben, als erstes musst du dir die drei programme von den oben genannten links downloaden, unter anderem auch campath.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. April 2010, 17:02

ok....

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ezio« (1. April 2010, 17:52)


Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. April 2010, 17:52

Was sind Terragen Terrain? Da steht, man muss ein Terragen Terrain laden. Sind das die gespeicherten Bilder aus Terragen? Wenn ja, worunter muss man die speichern?

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

JWF-Entertainment

unregistriert

5

Donnerstag, 1. April 2010, 17:53

also nochmal langsam:
1.du öffnest Terragen. Dort erstellst du dir ein Gebirge, auch genannt Tarrain. (Inbegriffen sind auch Seen u.a.) Ein sehr vorteilhaftes Video-Zutorial findest du hier. http://www.youtube.com/watch?v=MWq-jpWJFt8 Dort lernst du auch, ein Terrain zu erstellen. Danach speicherst du das bei Terragen als ein Terrain File ab. Dieses tust du, in dem du bei dem Fenster "Landscape" in Terragen auf Save klickst. Schließe Terragen nicht!
2. Du öffnest das Programm Campath. Dort öffnest du unter File/Open Terrain File die eben bei Terragen gespeicherte Terrain File. Gehe dann nach dem Tutorial fort.
3. Speichere den Kameraflug in Campath unter File->Save Terragen Script. Schließe dann Campath und öffne wieder Terragen.
4. Bestimme in dem Fenster Rendering Controll die Bildmaße und die Qualität. Klicke dann auf Animation. Drücke dann auf dem sich geöffneten Fenster "Execute Script". Bestätige das nächste Fenster mit "OK". Öffne dann den Script, den du in Campath gespeichert hat und Terragen fängt automatisch an, zu rendern.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 2. April 2010, 18:50

Dauert Rendern bei euch auch immer so lange? Mit Wasser oder richtiger Sonneneinstrahlung dauerts zwar gut 3 mal so lang, aber ist das schon normal, dass es so lang dauert? 1 frame=2-3 min? Manchmal auch kürzer, kommt drauf an, ob ich Wasser benutze oder nicht. Dann sind es 30 sec.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 2. April 2010, 21:02

Wenn ich in Vue eine Szene mit 1920 x 1080 in 16:9 erstelle, also Wasser, Himmel und etwas sonstiges darin, benötigt ein Bild von 24 Stück pro Sek. immer noch 20 Min. Wenn Die Szene dann später 2 Min. werden soll, kann dies auch bei 64 bit lange dauern.

Somit auch in Trragen nichts ungewöhliches. Gute Bilder benötigen einfach Zeit.

JWF-Entertainment

unregistriert

8

Freitag, 2. April 2010, 22:31

bei mir dauert 1 bild 12 minuten. da lass ich einfach den PC nen paar Tage auch über nacht laufen.

FriendFilms_FF

unregistriert

9

Samstag, 3. April 2010, 10:33

Weil ihr grad beim Rendern seit:

Wäre vSwarm eine schnelle alternative?

Ich habs mal mit Fluid-Simulationen probiert,ging aber nicht so toll!
Aber ich denke es geht mit den Animationen.

JWF-Entertainment

unregistriert

10

Samstag, 3. April 2010, 13:08

Das weiß ich nicht. Ich benutze sowas nicht. Ich habe noch nen zweiten PC, und so teil ich mir die Animation immer auf und rendere auf dem ersten den ersten Teil, auf dem zweiten logischerweise den zweiten Teil.

Ezio

Witcher

  • »Ezio« ist männlich
  • »Ezio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 574

Dabei seit: 11. August 2009

Wohnort: Mordor

Hilfreich-Bewertungen: 68

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 3. April 2010, 13:29

Ok. Ich mache eh nicht so viel mit Terragen. Nur der Anfang soll so ca 10sec lang sein.

................(Filmkanal).................................(Zeichnungen)................

Reh_Rehfilms

Registrierter Benutzer

  • »Reh_Rehfilms« ist männlich

Beiträge: 287

Dabei seit: 29. März 2010

Hilfreich-Bewertungen: 6

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 11. April 2010, 21:49

Das ist 'ne gute Anfangslänge. Bei aufwändigen Animationen, wie zum Beispiel Wasser, Glas und Rasen
dauert auch bei mir so ein Bild ca. 7min.
rehfilms auf YouTube
rehfilms' photos on flickr

Social Bookmarks