Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Klettfilms

Registrierter Benutzer

  • »Klettfilms« ist männlich
  • »Klettfilms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Dezember 2009, 12:07

[C4D] Ansicht dreht sich nicht mehr um selektiertes Objekt

Hi,
Ich hab ein ziemlich dämliches Problem^^

Normalerweise dreht sich die Ansicht ja immer um das selektierte Objekt, dummerweise ist es bei einem bestimmten Projekt bei mir seit einigen Tagen so, dass sich die Ansicht IMMER um einen Punkt irgendwo draußen dreht (nicht der Ursprung!)

Ich muss wohl irgendwas verstellt haben, kann mir jemand sagen, wie ich dass wieder hinkrieg?

Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie nervig das auf dauer ist, vor allem beim modelling ;)

grüße Schiowanni

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Dezember 2009, 12:40

Hmm, klingt komisch. Wo befindet sich denn dein Anfasser? Befindet der sich auf den Objekt un dass sich deine Kamera normal drehen sollte oder ist der auch woanderst? Mir fallen spontan ohne dass ich das jetzt sehe 2 Dinge ein: Entweder du hast vielleicht ne Falsche Ansicht oder Kamera eingestellt, was aber eigentlich nicht dazu führt^^ oder halt das dein Anfasser halt nicht da ist wo er soll :-/ Am besten wäre mal ein Bild davon.

Klettfilms

Registrierter Benutzer

  • »Klettfilms« ist männlich
  • »Klettfilms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Dezember 2009, 12:46

Ja das Problem ist ja dass es sich nicht um ein Objekt handelt, sondern um alle. Egal wo die Anfasser sind, es ist immer so, als hättest du kein Objekt gewählt (dann wird ja der 0-Punkt als Achse gewählt, und die Ansicht dreht sich um ihn), nur dass der Punkt um den sich dass ganze dreht irgendwo im Nichts liegt...

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 20. Dezember 2009, 12:59

Komisch. Versuche mal das wenn du ein Objekt anwählst, auf Struktur gehst und Achse zentrieren auswählst.

5

Sonntag, 20. Dezember 2009, 15:19

Eine Möglichkeit ist, dass du in den Einstellungen der Modellierachse irgendwas verstellt hast.
Falls es sich garnicht beheben lässt, einfach die Preferences von Cinema löschen. Je nach Betriebsystem und Cinema-Version befinden die sich im Maxon-Ordner oder in Dokumente und Einstellungen, bei Vista in Users. Beim ächsten Start werden die neu angelegt und alles ist wieder heile. Aber natürlich sind auch alle deine Programm-Voreinstellungen weg.

Hindenburg Films

unregistriert

6

Sonntag, 20. Dezember 2009, 15:26

Ich glaube die Sache ist ganz einfach: Das mit dem "ums Objekt drehen" funktioniert nur,wenn du im Editor bereits aufn das Objekt "guckst". Das heißt,wenn deine Kamera 100m neben dem Objekt steht ,dann kannst du soviel um die objektachse drehn wie du willst du wirst nie das objekt zu sehn bekommen ;)

versuch halt einfach mal das objekt zu finden "auf aktives objekt zoomen" und dreh die kamera dann nochmal.

PS: vielleicht hälst du auch einfach die ganze zeit die "STRG"-Taste gedrückt? ;)

Klettfilms

Registrierter Benutzer

  • »Klettfilms« ist männlich
  • »Klettfilms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Dezember 2009, 15:37

nene, hilft alles nix..

Hab mal ne .c4d Datei hochgeladen, mit nem einfachen würfel, wo man das Problem ganz gut sehen kann...

Einfach mal den Würfel selektieren und die Ansicht drehen...

Bin mal gespannt ob das Problem nur bei mir ist, oder obs an dem Projekt liegt...

DOWNLOAD

Hindenburg Films

unregistriert

8

Sonntag, 20. Dezember 2009, 15:44

Interessant... ich hab die Ursache bisher nicht gefunden... wenn ich allerdings eine neue Datei erstelle und den Würfel da rein kopiere funktioniert es vielleicht musst du einfach nur das ganze in ein neues Projekt kopieren... oder ist das bei allen deinen dateien so?

Klettfilms

Registrierter Benutzer

  • »Klettfilms« ist männlich
  • »Klettfilms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Dezember 2009, 15:49

nene auch nur bei dem Projekt...
Wär natürlich ne Lösung mit dem Kopieren, interessant woran das liegt wärs aber trotzdem ;)

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 20. Dezember 2009, 15:50

Bei mir ist bei der Datei alles in Ordnung. ?(

Hindenburg Films

unregistriert

11

Sonntag, 20. Dezember 2009, 15:55

Echt? Also ich hab das selbe Problem wie Klettfilms... die Kamera (egal ob Editor oder Szene) zoomt statt um den Würfel um einen Mysteriösen Punkt bei genau:

x = 567.137 m

y= 322.634 m

z=-546.301 m

der dir,wenn du eine Kamera erstellst mysteriöserweise als grüner Stern angezeigt wird...

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 20. Dezember 2009, 16:01

Cool^^ Das wird doch nicht der heilige Stern von Bethlehem sein der euch dir richtige Richtung weisen will^^
Ne, keine Ahnung was dass sein kann. Guckt doch mal alle Einstellungen durch, vielleicht fällt euch da noch was auf. Ich kann da leider nicht weiter helfen, weil bei mir kein grüner Stern angepeilt wird^^

Was passiert wenn man den Würfel anwählt und O drückt?

Klettfilms

Registrierter Benutzer

  • »Klettfilms« ist männlich
  • »Klettfilms« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 269

Dabei seit: 11. Mai 2007

Wohnort: Deutschland

Hilfreich-Bewertungen: 1

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 20. Dezember 2009, 16:06

die kamera springt zwar zum würfel, dreht sich aber weiterhin um den komsichen punkt

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 20. Dezember 2009, 16:09

Löscht ihn aus :thumbsup: Könnt ihr den verschieben? Mit diesen Achsenschiebewerkzeug?

Hindenburg Films

unregistriert

15

Sonntag, 20. Dezember 2009, 16:09

Das gleiche bei mir. Und das hier ist unser "Weird Point"^^ :



Interessanterweise entzieht sich einem der Punkt sobald man die Kamera aktiviert hat,will heißen,die Kamera zoomt jetzt NICHT MEHR um den Stern sondern um sich selbst,erst wenn man ein Objekt z.B. den Würfel auswählt bewegt sich die Kamera wieder um den Stern... Äußerst Mysteriös :D

@Borgory: Nein,der "WP" ist eine rein spirituelle und vergeistlichte Existenz,er wird nicht gerendert und lässt sich auch nicht verschieben :D


EDIT: Ein Weiteres Mysteriöses Puzzleteil ist grade aufgetaucht: Ich habe meine Datei "Screenshot" genannt,geuploaded heißt sie jetzt "moohsjeh" ein Wort das auf keiner Suchmaschine einen einzigen Treffer erzielt und seine Wurzeln warscheinlich in der nordischen Mythologie hat :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hindenburg Films« (20. Dezember 2009, 16:16)


16

Sonntag, 20. Dezember 2009, 16:23

Bei mir dasselbe Problem. Die Kamera dreht um diesen mysteriösen Punkt. In den Einstellungen kann ich nichts Auffälliges entdecken. Das Kopieren in eine neue Datei beseitigt das Problem.
Nun, sowas passiert manchmal in Cinema. Irgendwas wurde wohl beim Speichern vermurkst. Cinema speichert ja alle Einstellungen mit. Das Kopieren in eine neue Datei ist ein probates Mittel wenns mal garnicht mehr funzt. Sollte man immer ausprobieren wenn so ein merkwürdiges Problem auftritt.

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 20. Dezember 2009, 16:26

Zum Teufel damit...
Ich habe mal versucht so ein grünen Stern zumachen, aber das gelingt mir auch nicht. Ich habe auch nix gefunden. Du kannst höchstens mal versuchen ganz links oben beim Layout das auf Standart zustellen. Vielleicht ändert sich da was.

Hindenburg Films

unregistriert

18

Sonntag, 20. Dezember 2009, 16:33

Ändert auch nix....

MichaMedia

unregistriert

19

Sonntag, 20. Dezember 2009, 16:54

Dann deaktiviere den "Pivot" in den Einstellungen der Kamera, dann ist euer Stern von Cinemanien weg

Edit: und natürlich den Pivot auch wieder auf "Objekt" statt manuel schalten

Hindenburg Films

unregistriert

20

Sonntag, 20. Dezember 2009, 17:07

Wow es funktioniert...aber in der Editor-Kamera besteht das Problem weiterhin...

Ähnliche Themen

Social Bookmarks