Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TheFilmerKev

unregistriert

1

Mittwoch, 8. Juli 2009, 20:35

Loch in Cinema 4D

Hallo,
ich habe die Forumsuche benutzt und auch die Hilfe datei. Aber ich habe nicht gefunden wie man in ein objekt ein eckiges Loch erstellt. Bei Blender weiß ich noch konnte man neue Polygon Punkte des Objekts erstellen und diese dann verschieben oder löschen. Geht das bei Cinema 4D auch? Freue mich schon auf eure Antwort.

Mfg
TheFilmerKev

MP-Digital

Steadicam Operator

  • »MP-Digital« ist männlich

Beiträge: 2 855

Dabei seit: 6. März 2009

Wohnort: Reutlingen

Hilfreich-Bewertungen: 127

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Juli 2009, 21:01

Hast DU sowas gemeint ?



Wenn ja, dass macht mal mit boolen.

Selon Fischer

Super-Moderator

  • »Selon Fischer« ist männlich

Beiträge: 2 046

Dabei seit: 22. September 2008

Wohnort: Essen

Hilfreich-Bewertungen: 337

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Juli 2009, 21:20

oder wenn du manueller ran gehen möchtest: das objekt konvertieren, in den polygon bearbeiten modus gehn und dann die punkte auswählen, die du gelöscht/verschoben haben möchtest

TheFilmerKev

unregistriert

4

Mittwoch, 8. Juli 2009, 22:33

danke für die antworten. Das mit dem Boolen hatte ich schon gemacht aber die Methode von Selon Fischer werde ich wahrscheinlich benutzen. Hab nur noch eine etwas dumme frage: Wie kann ich ein objekt konvertieren? ^^

Borgory

Registrierter Beschmutzer

  • »Borgory« ist männlich

Beiträge: 2 972

Dabei seit: 21. Oktober 2008

Hilfreich-Bewertungen: 48

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Juli 2009, 23:22

Einfach dein Modell bzw. Kugel markieren und die Taste C drücken. Oder links in der Leiste das Symbol oben mit der Weltkugel.

TheFilmerKev

unregistriert

6

Donnerstag, 9. Juli 2009, 14:08

ok danke werds mal ausprobieren ^^
Aber ich hab gleich noch ne Frage: Wie kann ich zb. nur den Oberen Teil eines Würfels abrunden?

Hindenburg Films

unregistriert

7

Freitag, 31. Juli 2009, 16:53

Ich würd sagen nur durch konvertieren,hinterher in ein HyperNurbs werfen uind die olygone dementsprechend wichten. Oder die Holzfällermethode: Runden würfel nehmen,entsprechende Polygone behalten,Rest Löschen,neuer Würfel (eckig) An die gleiche Stelle setzen, diesmal die anderen Polygonne löschen,verbinden,fertig! ;)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks