Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Nemylus

unregistriert

1

Sonntag, 12. Oktober 2008, 15:22

C4D: Geschoss nachfliegen

Hi,

Ich bin neu hier und kenn mich noch nicht soo gut aus beim bearbeiten von (guten) videos.

Also ich will mit einem Kumpel ein Counter strike: source Video machen, er hat schon 2 gemacht, allerdings mit windows movie maker und noch nicht so professionell. Und wir würden in diesem Video gerne eine Szene machen, in der jemand (also in cs:s) schießt, und das alles in zeitlupe abläuft und dass dann die Kugel, die von der Waffe wegfleigt, langsam gefilmt wird. Ich weiß nicht, wie ich es beschreiben soll, aber ich hab hier noch ein Video, in dem das vorkommt: http://de.youtube.com/watch?v=abSzP_1y1fE

Es ist zwar nicht counter strike source sondern counter strike 1.6, aber der effekt ist der gleiche. dieser effekt kommt bei 5:55-6:05 und bei 6:55-7:05 vor.

Könnt ihr mir erklären, wie man so einen Effekt macht?

Danke schonmal

Es muss auch nicht mit C4D gemacht werden, is mir eig. egal welches programm, aber ich vermute mal, mit dem lässt sich sowas am besten machen.



Nemylus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nemylus« (12. Oktober 2008, 15:36)


Sascha_H

unregistriert

2

Sonntag, 12. Oktober 2008, 16:05

Hi! Erstmal willkommen in Forum :)

Ja du kannst das ganze mit C4D realisieren. Im Forum gibts auch ein schönes Tutorial für 'nen Bullettime Effekt ala Matrix.
Das Tut kannste theoretisch nachbasteln. Dann das ganze noch tracken. Es ist natürlich am Anfang am leichtesten wenn du erstmal nur ein Standbild nimmst wo deine Kugel langfliegt. Also von links nach rechts. Wenn du dann mehr Erfahrung hast kannst du das ganze auch auf ein Video anpassen, das ist dann aber mehr Arbeit.

LG
Sascha

Nemylus

unregistriert

3

Sonntag, 12. Oktober 2008, 16:36

Meinst du das hier: Kugelschweif (Basiswissen vorrausgesetzt) ?

Und falls ja, wie kann ich es dann so wie im video machen dass man die kugel/n zuerst von vorne sieht, und dass sie sich die ansicht dann so dreht und man dann die kugeln von hinten sieht?

Olli

Free Tibet!

  • »Olli« ist männlich

Beiträge: 461

Dabei seit: 23. Januar 2006

Wohnort: Lübeck

Hilfreich-Bewertungen: 12

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 12. Oktober 2008, 17:33

Das macht man im 3D Programm, indem man gleich eine komplette Animation erstellt, wo die Kamera dann um die Kugel herumfliegt.
:thumbsup:

Nemylus

unregistriert

5

Sonntag, 12. Oktober 2008, 17:58

Und wie genau macht man das? Kenn mich da leider noch nicht aus :(

Sascha_H

unregistriert

6

Sonntag, 12. Oktober 2008, 18:04

Wie man animiert? Such dir da einfach mal ein nettes Tutorial :)
Oder meinst du was anderes?

Nemylus

unregistriert

7

Sonntag, 12. Oktober 2008, 18:13

Hmm, am besten wäre es, wenn jemand von euch so nätt wäre und mir seine ICQ-nummer sagen würde oder mich einfach mal adden würde, meine nummer ist: 373376053

Dann könnte mir derjenige dann bei genau den sachen helfen, die ich nicht kann, und mir das halt erklären. Am nächsten Wochenende wird das video dann gemacht, sofern dann mein neuer PC fertig ist. Dann geh ich zu dem Kumpel, wir machen bisschen Videomaterial, und schneiden das dann zusammen und geben paar geile Effekte usw. rein. So ist es geplant^^. Und wenn mir dann jemand, der sich gut auskennt, über ICQ (oder anderes Chat-programm) helfen könnte, wäre das ideal. Es dürfen sich auch mehrere melden ;).

Ich hab mir auch schon einige tutorials angeschaut, über After effects, vegas und noch irgendein programm, und mit Photoshop und C4D kenn ich mich schon halbwegs aus.

8

Sonntag, 12. Oktober 2008, 22:28

schicke mir eine fraps avi mit der kamerafahr und ich kann mal was probieren

Nemylus

unregistriert

9

Montag, 13. Oktober 2008, 14:21

Ok, ich werds dann versuchen wenn ich die szene gefilmt hab. wird erst am wochenende sein.

Social Bookmarks