Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 9. Juli 2008, 11:12

Animieren

Hi seit ein paar Wochen versuche ich schon in cinema 4d ein Gesicht zu animieren. Z. B. das er redet oder schreit böse kuckt aber ich bekomme es einfach nicht richtig hin. Jetzt wollte ich euch fragen ob ihr wisst wie man ein Gesicht richtig animiert tutorials dazu habt (für c4d). Ich freu mich auf eure antworten

2

Mittwoch, 9. Juli 2008, 11:15

Ich habe zwar kein c4d bezweifle aber das es sich groß unterscheidet mit anderem 3d Programm. Ich denke du musst das Gesicht riggen. Speziel die Mund und augenpartien so das du die Lippen bewegen kanst. Der Rest ist dann nur noch an referenzen abschaun.


Ich glaube es wird sicherlich einige Tutorials zu dem Thema geben

3

Mittwoch, 9. Juli 2008, 14:13

Einfacher geht es auch mittels PoseMixer von C4D.

4

Mittwoch, 9. Juli 2008, 15:41

riggen ist Pflicht, dann is alles keine Hexerei mehr
am besten du machst nochn paar Expressoschaltungen rein, dann brauchst du nur noch ein paar Slider und definierst damit den ganzen Gesichtsausdruck

TheFman

unregistriert

5

Donnerstag, 10. Juli 2008, 09:48

riggen ist Pflicht... was ist das denn bitte für eine Aussage? Wenns um Arme, Beine etc. geht kann ich dem durchaus beipflichten aber wie Kajika angesprochen hatte bietet der Posemixer gerade im Bereich von Gesichtsanimationen viel einfachere Möglichkeiten als das Gesicht komplett zu riggen. Man legt einfach mehrere Gesichtsausdrücke fest, die man durch Polygonschieben definieren kann. Zwischen denen mixed man dann einfacher per Slidern hin und her.

cya Felix

Jumperman

unregistriert

6

Donnerstag, 10. Juli 2008, 11:46

Bei der Gelegenheit: Was ist denn der Unterschied zwischen dem Posemixer und dem Morph-Tag ?

MichaMedia

unregistriert

7

Samstag, 12. Juli 2008, 18:22

Bei der Gelegenheit: Was ist denn der Unterschied zwischen dem Posemixer und dem Morph-Tag ?

Der Morphtag beschreibt den Übergang von A nach B, der Posemixer erechnet aus 2 bis n Posen eine neue, so kannst du den Ausdruck des Phonemens "O" mit Smilie und "Erschrocken" gewichtet mixen um eine komplett neue Pose zu erhalten.
Kommt den Dials der Morphs von Poser nahe.

Gruß Micha

Jumperman

unregistriert

8

Samstag, 12. Juli 2008, 21:33

Aber das kann ich ja eigentlich auch mit dem Morph-Tag machen. Da kann ich mir auch mehrere Targets anlegen und diese auch beliebig mischen. Da hab ich sogar noch den Vorteil, dass ich nicht mehrere Objekte anlegen muss, sondern nur das Primär-Objekt abändere.
Vielleicht hab ichs aber auch immer noch nicht verstanden :D

TheFman

unregistriert

9

Sonntag, 13. Juli 2008, 14:47

soweit ich weiß muss man das beim posemixer ab r10 auch nicht mehr machen mit dem mehreren Posen anlegen. Hab leider grad ein recht gutes Character Tutorial nicht zur Hand wo auf das Thema eingegangen wurde.

cya Felix

10

Mittwoch, 16. Juli 2008, 10:41

wisst ihr scho wos tutorials gibt

MoRPheuS

unregistriert

11

Freitag, 18. Juli 2008, 08:32

Wo wir grade bei dem Thema Animieren und Charaktäre riggen und so sind, wollte ich mal fragen ob jemand Links hat zu Tutorials vom Riggen und animieren von A - Z. Am liebsten in Deutsch und kostenfrei (außer es ist ne DVD auf Deutsch).

micha1078

unregistriert

12

Freitag, 18. Juli 2008, 09:44

Ich kenn jetzt kein Tutorials auf Deutsch, leider nur englische... es gibt allerdings ein DVD zu C4D die ich empfehlen kann. Da wird das Thema Charakteranimation auch angesprochen und es gibt einen entsprechenden Workshop dazu den man durcharbeiten kann.

Cinema 4D 10 - Video-Training (PC+MAC-DVD)

Gruß

Michael

PS: Einfach mal bei Amazon ins Suchfeld kopieren.

Alexxx11

Registrierter Benutzer

  • »Alexxx11« ist männlich

Beiträge: 1 821

Dabei seit: 26. Juli 2006

Wohnort: Berlin

Hilfreich-Bewertungen: 38

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 18. Juli 2008, 09:49

Ich verstehs nicht wirklich... Wenn man sich C4D kauft ist doch eine Tutorial-DVD bei die sich 5 1/2 Stunden mit Riggen beschäftigt...

MoRPheuS

unregistriert

14

Freitag, 18. Juli 2008, 10:07

Muss ich heute Abend mal gucken bin grade auf der Arbeit.

@ micha1078 : Danke für den Tipp :)

Bentinho

unregistriert

15

Montag, 21. Juli 2008, 23:42

Sehr hilfreiche Tutorials zum Rigging gibt es auch hier: Grundlagen Rigging C4D R10

Bentinho

16

Dienstag, 22. Juli 2008, 15:20

Des tutorial hab ich mir schonmal angesehen, aber auf ein Gesicht kann ich das wohl schlecht übertragen.

Ich will ein Gesicht animieren und keine Füße.

Smoofe

Registrierter Benutzer

  • »Smoofe« ist männlich

Beiträge: 196

Dabei seit: 3. Januar 2008

Wohnort: Aachen

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 22. Juli 2008, 21:42

Doch natürlich kannst du das übertragen. Überleg dir nur welche Bereiche in dem Gesicht ver"boned" werden müssen und probier es aus ;)

18

Mittwoch, 23. Juli 2008, 11:58

Als ich das neue Thema eröffnete hab ich schon geschrieben das ich schon seit wochen daran rumprobiert habe.

Das verbonen hab ich da schon ausprobiert gehabt.

Bentinho

unregistriert

19

Mittwoch, 23. Juli 2008, 16:16

Wo hat's denn da gehapert? Vielleicht könnte das mit etwas Hilfe ja doch so was werden...

MoRPheuS

unregistriert

20

Mittwoch, 23. Juli 2008, 23:41

Hab mal ne Frage. Hab den Finger hier mit Joints versehen
aber ich möchte nicht immer das Null OBjekt bewegen müssen
kann ich nicht irgendwie einen Slider machen der den Finger krümmen lässt..

[myshare]p30444059934[/myshare]

Social Bookmarks