Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Amateurfilm-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

cold316

achad, schtaim, shalosh

  • »cold316« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Mai 2008, 09:51

Gesichter verfremden - animieren ? womit?

sollte der threat falsch sein, dann verschiebt ihn bitte. sorry!



ich würde gerne wissen wie ich in einer film sequenz ein gesicht verfremden kann?! also z.b. eine art fraze draus machen oder den mund verbreitern mit zähnen etc... gibts da spezielle progs und gibts auch was freeware mäsiges dafür im i-net?


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Smoofe

Registrierter Benutzer

  • »Smoofe« ist männlich

Beiträge: 196

Dabei seit: 3. Januar 2008

Wohnort: Aachen

Hilfreich-Bewertungen: 2

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Mai 2008, 10:43

Habs noch nicht gemacht, aber mit AfterEffekt ist das ein leichtes.

Hier direkt mal ein Tutorial dazu:
http://www.videocopilot.net/tutorials.html?id=11

cold316

achad, schtaim, shalosh

  • »cold316« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Mai 2008, 17:59

hi smoofie,, danke .. habs mir mal engschaut, ich habe adope after effekts 6... irgendwie bekomme ich das da nicht so hin wie in dem video... sonst weiste nich womit man sowas noch machen kann? gibts da nich ein spezielles prog für sowas? denn genau das mein ich so zombie gesichter oder so...


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

LF-PRODUCTIONS

unregistriert

4

Donnerstag, 15. Mai 2008, 20:33

Klappt eigentlich wie im Tutorial.
Man brauch halt ne größere Einarbeitungszeit, aber ich denke mit AE bekommt man sowas hin :)
Ich kenne ne spezielle Software nicht.

lG

cold316

achad, schtaim, shalosh

  • »cold316« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 981

Hilfreich-Bewertungen: 29

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 16. Mai 2008, 08:44

hei ok danke euch, ich werde mich da jetzt mal an das ae6 setzen und rumprobieren, vielleicht bekomme ich das ja noch hin.

thx

grüßle


Ich bin Pragmatiker. Wenn es paßt, der Kunde es nicht sieht, es zeitlich vertretbar ist, dann mach ich es so.

Social Bookmarks